Abo
  • Services:

Petition: Keinen ISO-Standard für Microsofts Office-Format

FFII: "Zweiter ISO-Standard für Office-Dateien stiftet nur Verwirrung"

Der Förderverein für eine Freie Informationelle Infrastruktur (FFII) hat eine Online-Petition an die ISO gestartet, in der sich Nutzer dagegen aussprechen können, dass Microsofts Office-Format Open XML als ISO-Standard akzeptiert wird. Das konkurrierende OpenDocument Format (ODF) ist bereits seit Mai 2006 ein ISO-Standard.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Petition sieht keine Notwendigkeit darin, neben dem OpenDocument Format (ODF) ein weiteres Office-Format zu standardisieren und meint, dass die Standardisierung einzig und allein vorgeschlagen wurde, um Microsofts Interessen zu erfüllen. Ein zweiter ISO-Standard würde nur unnötige Kosten auf Seiten der Industrie, der Regierungen und der Nutzer nach sich ziehen. Außerdem stifte ein zweiter ISO-Standard nur unnötige Verwirrung.

Inhalt:
  1. Petition: Keinen ISO-Standard für Microsofts Office-Format
  2. Petition: Keinen ISO-Standard für Microsofts Office-Format

Erst in der vergangenen Woche hat Microsoft einen offenen Brief veröffentlicht, in dem die Notwendigkeit der ISO-Standardisierung für Open XML bekräftigt wurde. Als zentrales Argument tat Microsoft so, als ob es sich bei ODF und Open XML um komplett unterschiedliche Dinge für vollkommen andere Einsatzzwecke handele, obwohl die Einsatzgebiete der beiden Formate vollkommen deckungsgleich sind.

Die Petition unter www.noooxml.org listet weitere Gründe auf, warum Microsofts Open-XML-Format auf keinen Fall als ISO-Standard verabschiedet werden dürfe: Derzeit gebe es demnach keine überprüfbare Implementierung von Open XML, da das in Office 2007 verwendete Dateiformat nicht den Open-XML-Spezifikationen entspreche.

Petition: Keinen ISO-Standard für Microsofts Office-Format 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Raven 10. Jul 2007

Spam gehört ja mittlerweile zum Alltag und jeder geht auf seine Weise damit um -- ich...

iggy 27. Jun 2007

Für meine Dokus gibts derzeit nur den .txt-Standard. Grade in Zeiten der Umstellung auf...

odt 27. Jun 2007

Meine Unterschrift bekommen die auch. Weil M$ schon genug zum "Standard" gemacht hat...

lulula 27. Jun 2007

... Nein, eigentlich nicht. Das hatte ich Dir berereits zugestanden, das muss nicht mehr...

Goon 27. Jun 2007

Seid doch nicht so gemein. Die armen Menschen, die von Microsoft gehalten, Verzeihung...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /