Abo
  • Services:

Mehr DRM für Blu-ray

BD+ besteht aus zwei sich ergänzenden Komponenten. Die erste Komponente bildet eine kleine virtuelle Maschine, die auf dem Abspielgerät läuft. Ihre Aufgaben sind die Überwachung eines unmanipulierten Abspielvorgangs im Abspielgerät, die teilweise Entschlüsselung von Inhalten und gegebenenfalls die aktive Schließung von Sicherheitslücken. Die virtuelle Maschine ist im Abspielgerät fest eingebaut und wird gestartet, sobald eine BD+-Disc im Laufwerk erkannt wird. Optional kommt eine zweite Komponente ins Spiel. Jede mit BD+ ausgerüstete Blu-ray Disc kann Anweisungen für die virtuelle Maschine enthalten, die zur Laufzeit nachgeladen werden. Sollte ein BD+-Player kompromittiert werden, wäre es so möglich, bekannte Lücken später dynamisch zu schließen, indem entsprechender Code von der Disc gelesen und ausgeführt wird. Nach dem Auswerfen der Disc wird die virtuelle Maschine automatisch gelöscht.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Allerdings könnte diese Möglichkeit auch dafür genutzt werden, das legale Abspielen noch stärker zu kontrollieren als bisher. So wäre es etwa möglich, Filme mit einem "Abspielfenster" zu versehen, das heißt, einen Zeitraum festzulegen, innerhalb dessen ein Film abgespielt werden kann, und danach nicht mehr. Es bleibt abzuwarten, wie die Filmindustrie von den neuen Möglichkeiten Gebrauch machen wird.

Der zusätzliche Schutz vor unbefugter Nutzung und Vervielfältigung, den BD+ bietet, ist eines der entscheidenden Argumente des Blu-ray-Lagers im Kampf um die Unterstützung der großen Hollywood-Studios. Beobachter erklären die Zurückhaltung mehrerer Studios, darunter 20th Century Fox, Tochter der News Corporation des australischen Medienmoguls Rupert Murdoch, im Hinblick auf die Veröffentlichung von Filmen in hochauflösenden Formaten mit deren Angst vor illegalen Kopien. Mit der Verfügbarkeit von BD+ könnte somit das Angebot an hochauflösenden Filmen steigen. [Robert A. Gehring]

 Mehr DRM für Blu-ray
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Nameless 30. Jun 2007

Als Zielgruppe für Blu-ray-Medien haben sie sich wohl Idioten ausgesucht! Da bleibt mir...

Müllmann 27. Jun 2007

Klar, ist völlig logisch und Dein gutes Recht. Es gibt aber durchaus eine erstattliche...

AlgorithMan 26. Jun 2007

http://www.covertprestige.info/dotclear/images/content_protection.png

so nie 26. Jun 2007

mit pgp verschlüsseln & schlüssel wegwerfen dann kann keiner mehr was mit der sch...

Johnny Cache 26. Jun 2007

Da hat mich copy'n'paste mal wieder voll erwischt. ;) Das hat man davon wenn man zu faul...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /