Abo
  • Services:
Anzeige

Bericht: AMDs 45-Nanometer-CPUs kompatibel zum Sockel AM2

Neue Prozessoren für DDR3 sollen 2008 erscheinen

Dem taiwanischen Branchendienst "DigiTimes" ist eine neue Roadmap von AMD in die Hände gefallen. Demnach erscheinen in der zweiten Hälfte des Jahres 2008 etliche neue Kerne, die allesamt in 45 Nanometern Strukturbreite gefertigt sind. Die neuen Prozessoren unterstützen DDR3-Speicher und sind kompatibel zu älteren Mainboards - aber nicht umgekehrt.

Wie DigiTimes unter Berufung auf anonyme Quellen bei Mainboard-Herstellern auf der Hardware-Insel berichtet, sollen die neuen CPUs über einen Speicher-Controller verfügen, der neben DDR2 auch DDR3 unterstützt. Der dafür nötige Sockel heißt "AM3", die Prozessoren dafür sollen aber auch in die Sockel AM2 und AM2+ passen. Letzterer ist der neue Steckplatz für die noch 2007 erwarteten Kerne Stars und Cities. Der AM2+ bietet zwei verschiedene Versorgungsspannungen, so dass neue Prozessoren darin sparsamer arbeiten können. Auch CPUs für den AM2+ sollen aber in den aktuellen AM2 passen, dort aber mehr elektrische Leistung aufnehmen.

Anzeige

Im AM3 sollen laut DigiTimes die Prozessoren für AM2 und AM2+ nicht funktionieren, AM3-CPUs arbeiten aber auch im AM2 und AM2+. Damit lassen sich ältere Systeme leicht aufrüsten, für die neuen Kerne ist nach gegenwärtigem Stand kein Mainboard-Wechsel nötig. Der steht erst an, wenn auch DDR3-Speicher zum Einsatz kommen soll, da AMDs Prozessoren stets einen eingebauten Speicher-Controller mitbringen.

Für den AM3 plant AMD die Kerne "Deneb" und "DenebFX", die jeweils als Quad-Core ausgeführt sind - vermutlich mit K10-Architektur. Das "FX" ist inzwischen als Codename für die schnellsten AMD-Prozessoren zu verstehen, der neue Markenname für diese Produkte lautet Phenom. Als Dual-Core stehen "Propus" und "Regor" auf der aktuellen Roadmap. Auch ein neuer Single-Core namens "Sargas" ist geplant. Alle genannten CPUs sollen im zweiten Halbjahr 2008 erscheinen, weitere Details - etwa zu Taktfrequenzen, Cache-Größen und Leistungsaufnahme - liegen noch nicht vor.


eye home zur Startseite
Rene L. 26. Okt 2007

Der neue AMD Athlon X2 BE-2400 / 2.3 GHz (= 4400+) Energy Efficient AM2 1 MB verbraucht...

DexterF 14. Aug 2007

Tun sie nicht. Wer sagt sowas?

Genervt 27. Jun 2007

Woran erkennt man lallende Schwachköpfe? Sie stammeln: "Das ist das Ende von...." Zu...

user 27. Jun 2007

und selten wurde so viel geflamed wie in diesem board...

Korrumpel 26. Jun 2007

Ist das grausam! Mir rollen sich die Fußnägel auf. :-/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.499,00€
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    das_mav | 22:58

  2. Re: Andere Frage!

    JackIsBlack | 22:37

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    user0345 | 22:29

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 22:23

  5. Re: Was ist mit Salt?

    SJ | 22:18


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel