Erste iPhone-Interessenten kampieren in Manhattan

Fracht mit iPhones wurde von bewaffneten Sicherheitskräften bewacht

Erst am Freitag, dem 29. Juni 2007, kommt das Apple-Handy iPhone in den USA in den Handel. Doch bereits jetzt haben erste iPhone-Interessenten ihr Nachtlager im New Yorker Stadtteil Manhattan aufgeschlagen, um als Erste in den Besitz eines iPhone zu gelangen. Am Wochenende kam eine erste Warenlieferung an iPhones aus Asien in die USA - eskortiert von bewaffneten Sicherheitskräften.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple iPhone
Apple iPhone
Der Hype um Apples iPhone nimmt immer groteskere Züge an. Bereits mehrere Tage vor dem Marktstart haben sich zwei iPhone-Interessierte nach einem Bericht von AppleInsider.com vor einem Apple-Shop in New York City niedergelassen und wollen in Manhattan kampieren, bis das Mobiltelefon in die Läden kommt. Am 29. Juni 2007 wird das iPhone in den USA nur in den Filialen von AT&T sowie in den Apple-Shops zu finden sein.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart
  2. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
Detailsuche

Am vergangenen Wochenende kam eine Frachtladung mit iPhone-Modellen aus Asien und wurde - entgegen den sonst üblichen Gepflogenheiten - von bewaffneten Sicherheitskräften eskortiert, heißt es in einem Bericht auf AppleInsider.com. Die bewaffnete Eskorte wurde von Apple beauftragt und sollte dafür sorgen, dass die wertvolle iPhone-Fracht nicht abhanden kommt.

Aus Gründen der Geheimhaltung hat das Apple-Management außerdem den Mitarbeitern in allen Apple-Shops verboten, jegliche Kameras in die Lagerräume zu bringen. Generell sollen alle Mobiltelefone in diesem Ladenbereich verboten sein, ganz gleich, ob das Mobiltelefon eine Kamera besitzt oder nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


amdteddy 27. Jun 2007

aber vielleicht bin ich zu kritisch, wenn ich einem menschenrechts- und völkerechts...

xeneocgn 27. Jun 2007

Danke... fühle mich nicht persönlich angegriffen... ich kanns motzkis nun mal nicht...

Tüte Pringles 26. Jun 2007

Ne, hier warten sie nur, bis es das Teil bei Aldi gibt ;-)

Entstörer 26. Jun 2007

Ich akzeptiere auch Spenden. Nachdem der Telekomstreik wahrscheinlich zuende ist...

Copic 26. Jun 2007

Die haben bestimmt in das Iphone so Gehirnbeinflussende Frequenzerzeuger eingebaut...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Pakete: DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern
    Pakete
    DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern

    DHL Paket erhöht die Preise für Geschäftskunden. Das könnte Auswirkungen auf den Preis von Amazon Prime haben.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /