Abo
  • Services:

Spotplex zeigt, was gerade viel gelesen wird

Plattform setzt auf eine Auswertung von Zugriffen in Echtzeit

Spotplex will zeigen, welche Artikel aktuell im Web und insbesondere in Blogs aktuell gelesen werden, welche Themen gerade "heiß" sind. Artikel werden dabei nach ihren Zugriffen bewertet.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Seiten wie Digg oder entsprechende Klone hier zu Lande auf die Einschätzung durch eine Community setzen, um interessante Geschichten auf die Homepage zu spülen, will Spotplex die Zugriffszahlen der einzelnen Artikel nutzen. Diese werden in Echtzeit ausgewertet, um so die aktuell meistgelesen Stücke herauszufischen.

Stellenmarkt
  1. Bosch-Gruppe, Salzgitter
  2. Bosch-Gruppe, Hildesheim

Gestartet ist Spotplex im Februar mit einer geschlossenen Beta-Version, nun aber steht die Plattform allgemein zur Verfügung. Das bedeutet vor allem, Blogger und Website-Betreiber können sich nun an Spotplex beteiligen und dazu einen Spotplex-Zählpixel in ihre Seiten integrieren. Nur dann kann Spotplex die Zugriffe auf die Artikel erfassen und auswerten.

Genau dies dürfte aber auch das größte Problem für Spotplex werden, gibt man damit nicht nur weitreichende Nutzerdaten aus der Hand, sondern macht diese auch in Teilen öffentlich. So viel Transparenz gefällt nicht jedem.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

borg 25. Jun 2007

...wie so viele andere startups. sicher, ist auch ein weg geld zu machen - nur bringt es...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
    The Cycle angespielt
    Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

    Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
    3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
    Galaxy Note 9 im Test
    Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

    Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
    2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
    3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

      •  /