Abo
  • Services:

Apple iPhone - Kritik an der Touchscreen-Tastatur

Apple-Handy kann Word-, Excel- und PDF-Dokumente öffnen

Der Marktstart von Apples iPhone rückt immer näher und Stück für Stück kommen weitere Details zu Apples Handy ans Tageslicht. Harsche Kritik erntet die per Touchscreen zu bedienende Tastatur, die sich offenbar nur schwer mit beiden Daumen steuern lässt. Aber dafür wird das iPhone Word-, Excel- und PDF-Dokumente öffnen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple iPhone
Apple iPhone
Bereits zur Ankündigung des iPhone wurde kritisiert, dass dem Handy eine Tastatur fehlt und sei es auch nur eine ordinäre Zahlenklaviatur, wie sie in gewöhnlichen Mobiltelefonen zu finden ist. Auch wenn damit nicht der Komfort einer Mini-QWERTZ-Tastatur erreicht wird, würde es die Gerätebedienung vereinfachen.

Inhalt:
  1. Apple iPhone - Kritik an der Touchscreen-Tastatur
  2. Apple iPhone - Kritik an der Touchscreen-Tastatur

Denn Touchscreens lassen sich etwa beim Laufen nur schwer bedienen, da keine Tasten erfühlt werden können, so dass etwa das Nachschlagen nach einem Termin oder der schnelle Anruf nicht so ohne weiteres möglich ist. Diese Kritik erwiderte Apple mit dem neuartigen Bedienkonzept des Touchscreens, das nun Berührungen mit zwei Fingern gleichzeitig verarbeitet.

Wie das Technik-Blog Engadget mit Verweis auf vertrauliche Quellen berichtet, lässt sich die im Touchscreen einblendbare Tastatur nur schwer mit zwei Fingern bedienen. Stattdessen wird man wohl auf die Bedienung mit nur einem Finger ausweichen müssen. Denn das Schreiben mit den beiden Daumen soll immer wieder zu mehrfachen "Tastendrücken" führen. Zudem wurde bemängelt, dass der Nutzer recht stark auf das Touchscreen drücken muss, um überhaupt eine Reaktion hervorzurufen.

Apple iPhone - Kritik an der Touchscreen-Tastatur 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 23,99€
  2. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)
  3. (aktuell u. a.Intenso 128 GB microSDXC 10,99€, Verbatim 128 GB USB-Stick 12,99€)
  4. (-80%) 1,99€

Hismoom 27. Jun 2007

[...] Zumindest für die verlinkten Tests im Wall Street Journal und in der New York Times...

Private Paula 27. Jun 2007

Was hilft es dir bei einem Mobiltelefon eine Tastatur zu haben, wenn du bei Sonnenlicht...

Private Paula 27. Jun 2007

So lange es fliegt...

c++fan 26. Jun 2007

Das Microsoft und Apple in einigen Bereichen zusammenarbeiten ist kein Geheimnis.

APLLE IST GEIL 26. Jun 2007

Ich glaube du hast auch die Ahnung mit Löffeln gegessen


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

    •  /