Abo
  • Services:

Samwer-Brüder wollen mit United Internet investieren

European Founders Fund bietet Know-how, United Internet Reichweite

Die Samwer-Brüder und ihr "European Founders Fund" (EFF) wollen künftig mit United Internet zusammenarbeiten und vermehrt gemeinsam in Unternehmen investieren. Die drei Brüder haben nicht nur bei ihren eigenen Gründungen Alando/Ebay und Jamba ein glückliches Händchen bewiesen, auch mit Beteiligungen an Seiten wie Studivz, MyVideo oder LinkedIn waren sie erfolgreich.

Artikel veröffentlicht am ,

Der auf Frühphasen-Finanzierung ausgerichtete European Founders Fund von Alexander, Marc und Oliver Samwer soll in Zukunft verstärkt gemeinsam mit der United Internet AG investieren. Letztere bietet mit ihren Portalen Web.de (11,3 Millionen Unique Visitors pro Monat), GMX (7,6 Millionen Unique Visitors pro Monat) und 1&1 (3,0 Millionen Unique Visitors pro Monat) sowie über 6,6 Millionen kostenpflichtigen Kundenverträgen zudem Zugang zu einer breiten Nutzerschaft und somit eine Basis für die Vermarktung neuer Dienste.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Franken/Bayern
  2. Johannes KIEHL KG, Odelzhausen

Die Samwer-Brüder verstehen sich dabei "als Gründer hinter den Gründern". "Unsere Beteiligungsunternehmen profitieren aus erster Hand von unseren Erfahrungen beim Aufbau von Unternehmen wie Alando, heute eBay Deutschland oder Jamba. Auf diese Weise legen wir partnerschaftlich die Grundlage für schnelles und nachhaltiges Wachstum", so Oliver Samwer. United Internet will mit seinen Portalen Beteiligungsunternehmen "bei der nationalen und internationalen Expansion unterstützen" und deren Wachstum so beschleunigen.

Gemeinsam haben die beiden Partner erstmals in den Browser-Spiele-Anbieter "bigpoint" investiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 26,99€
  3. 19,99€
  4. 39,99€

Olaf 26. Jun 2007

Die komplette Führung der United Internet ist doch genauso gestrickt wie die Samwer...

Mein Senf 25. Jun 2007

Hab in den letzten Wochen schon 3 bei 1&1 gehostete Domains evakuiert und zu anderen...

Lambda Jamda 25. Jun 2007

Schade um Schlund & Partner. Aber deren Untergang ist seit der Übernahme durch 1&1 schon...


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /