Neuer PSP-Spiele-Hack für Homebrew-Fans

Hacker nutzen Ubisofts PSP-Spiel Lumines, um Code auszuführen

Mit Ubisofts PSP-Spiel Lumines und einem modifizierten Spielstand ist es den Hackern von Noobz in Partnerschaft mit Archaemic gelungen, selbst geschriebene Software ("Homebrew") auf allen PSP-Firmware-Versionen zum Laufen zu bringen. In der Regel läuft vom Hersteller nicht autorisierte Software auch nicht auf Spielekonsolen oder Spielehandhelds - eine Hürde, die Tüftler zu beseitigen versuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der so genannte "Illuminati"-Exploit führt ähnlich wie beim GTA-Exploit beim Laden des modifizierten Spielstands zu einem Softwarefehler per Pufferüberlauf. Damit lässt sich Code einschleusen und im Nutzermodus ausführen, ohne dass das Sicherheitssystem der PlayStation Portable (PSP) aktiv wird - auch nicht unter der aktuellen PSP-Firmware 3.5.0. Illuminati läuft bisher laut Beschreibung nur mit den europäischen und US-amerikanischen Lumines-UMDs, für das japanische Lumines fehlt noch der modifizierte Spielstand.

Illuminati-Exploit: Bisher nur eine Hello-World-Demo
Illuminati-Exploit: Bisher nur eine Hello-World-Demo
Stellenmarkt
  1. (Senior) Production IT Engineer*
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Mitarbeiter IT-Support 1st Level (m/w/d)
    Raven51 AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Bis jetzt führt der Illuminati-Exploit nur eine "Hello-World"-Demo aus, die auf allen PSP-Firmware-Versionen von 1.00 bis 3.50 laufen soll. In Zukunft soll neben einem Firmware-Downgrader, mit dem sich ältere und weniger gut gesicherte Firmware einspielen lässt, auch ein "Homebrew Enabler" (HEN) angeboten werden. Letzterer soll dann bis zum nächsten Neustart des Spielehandhelds in dessen Speicher liegen und das unproblematische Ausführen beliebiger Homebrew-Software erlauben.

Mit der Möglichkeit, Software aus der PSP-Szene zum Laufen zu bringen, lassen sich etwa Emulatoren für Spieleklassiker anderer Systeme nutzen oder auch ganz neue Anwendungsgebiete für die Hardware erschließen. Sobald Homebrew-Software ausgeführt werden kann, sind allerdings die Schwarzkopierer nicht weit, um die Sicherheitslücken oder Hacks für weniger noble Zwecke zu nutzen. Sony Computer Entertainment will auf seiner PSP weder Homebrew noch Schwarzkopien sehen und reagiert immer wieder mit neuen Firmware-Versionen, die neben neuen Funktionen in der Regel auch Sicherheitslücken stopfen, um damit das Rennen aufs Neue beginnen zu lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Yugi Shikeda 10. Aug 2007

hi leute, ne´frage. ich habe im moment firmware 3.52 auf psp, kann ich noch downgrade?

Downlord 27. Jun 2007

Noobz haben soeben den Downgrader veröffentlicht. Fixe Jungens.

Josefine 26. Jun 2007

... Sind schon wieder Ferien? Kein Wunder, dass wir bei Pisa so ablosen.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  2. Apple Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, watchOS 8.1 und tvOS 15.1 verfügbar
    Apple Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, watchOS 8.1 und tvOS 15.1 verfügbar

    Ab sofort sind die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV verfügbar. iPhone-13-Nutzer profitieren besonders.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /