Safari 3.0.2 und die Überschriften sind wieder da

Update behebt Darstellungsfehler bei nichtenglischen Safari-Versionen

Mit der Version 3.0.2 hat Apple seinen Webbrowser Safari für Windows aktualisiert. Damit gehören die massiven Darstellungsprobleme der Vergangenheit an, die Apples deutsche Version der Windows-Software von Anfang an beispielsweise beim Besuch auf Golem.de geprägt hatten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Update wird über die Software-Aktualisierung eingespielt, die mit Safari mitinstalliert wurde. Nichtsdestotrotz sind auch nach der Veröffentlichung der Version 3.0.2 noch zahlreiche Webdesigner nicht besonders glücklich über Apples Schritt in die Windows-Welt. Zahlreiche Fehler sollen den Meldungen in Foren zufolge immer noch auftreten, aber auch Geschwindigkeitsprobleme werden aufgezeigt.

Eigentlich sollte Safari für Windows die Platzhirsche Internet Explorer sowie Firefox um Längen schlagen, verkündete Apples Chef Steve Jobs bei der Vorstellung der Software, die sich auch mit der Version 3.0.2 immer noch in der Beta-Phase befindet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


.Stefan. 08. Jul 2007

File/Import Bookmarks.

Tekl 26. Jun 2007

Das hat mich am Mac auch erst gestört. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt.

XOScam 25. Jun 2007

Jobs ist meiner Meinung nach überhaupt kein cooler Typ. Der Mensch geht mit seinen...

Aalmann 25. Jun 2007

Netspy 25. Jun 2007

Da das Problem ja nicht nur bei mir auftritt und wohl typisch für Apple-Sofware unter...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  2. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /