Abo
  • Services:
Anzeige

ARD will im Digital-Streit Verlegern Kooperationen anbieten

ARD-Vorsitzender Fritz Raff will auf Privatwirtschaft zugehen

Die Digitalisierungsstrategie der öffentlich-rechtlichen Rundfunksender sorgt bei den privaten Anbietern und Verlegern für Sorgenfalten. Diese befürchten, dass ARD und ZDF mit ihren fast unbegrenzten Mitteln Angebote aus der Taufe heben könnten, die die Privatwirtschaft verdrängen könnte.

Im Streit mit den Verlegern will der ARD-Vorsitzende Fritz Raff auf die besorgten Unternehmen zugehen. "Es bringt nichts, wenn wir uns gegenseitig bis aufs Messer bekämpfen, da wir doch alle dasselbe wollen: eine Zukunft für den Qualitätsjournalismus im Internet."

Anzeige

Die Verleger und der öffentlich-rechtliche Rundfunk sollten lieber Möglichkeiten für Kooperationen ausloten. "Wir sehen uns als Partner der Verlage", so Raff. Die ARD werde aktiv auf die Privatunternehmen zugehen, etwa bei einem avisierten Spitzengespräch mit dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV).

Die ARD-Intendanten hatten vergangene Woche einen massiven Ausbau des Angebots im Internet und im Digital-TV beschlossen, darunter die Verbreitung der Tagesschau über Handy-TV und eine Internetplattform zum Abruf von Fernsehinhalten.


eye home zur Startseite
TomTom 26. Jun 2007

Ja, über 7 Mrd. Gersamteinnahmen der GEZ sollten für eine gesetzlich festgelegte...

TomTom 26. Jun 2007

Weg mit dem ganzen gesendeten Müll. Dann hätten wir auch noch alle GEZ-Gebühren...

Michael2007 25. Jun 2007

Die öffentlich rechtlichen müssen ja mehr ins Internet und neue Bereiche gehen. Immerhin...

Flüssig(Über^3) 25. Jun 2007

Angst bekommen, daß ihm die EU doch noch den Hahn dichtmachen könnte. Aus dem Inland hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  2. NOWIS GmbH, Oldenburg
  3. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 2,50€
  3. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Der Spatz | 14:41

  2. Re: Ladeleistung

    gutenmorgen123 | 14:38

  3. Re: Installiert LineageOS...

    violator | 14:37

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    Der Spatz | 14:36

  5. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    kampfwombat | 14:26


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel