Abo
  • Services:

Open Source Consortium beschwert sich über BBC

BBC bevorzugt Microsoft durch Wahl von Windows Media

Das Open Source Consortium hat beim britischen Office of Fair Trading Beschwerde gegen die britische Rundfunkanstalt BBC eingereicht. Dabei geht es dem Zusammenschluss verschiedener Open-Source-Firmen um das TV-On-Demand-Angebot der BBC, das auf den Windows Media Player setzt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Durch diese Wahl würde die BBC das Betriebssystem eines Herstellers auf Kosten der Konkurrenz bewerben, heißt es in der Begründung. Die BBC solle ihre Rundfunkgebühren nicht dazu verwenden, um in den Betriebssystemmarkt auf eine solche Weise einzugreifen. Das Consortium vergleicht das Vorgehen mit der Entscheidung, Fernsehprogramme nur an bestimmte Fernsehgeräte auszuliefern.

Die BBC solle daher sicherstellen, dass ihr iPlayer getauftes Angebot auch mit anderen Betriebssystemen wie Linux und Solaris genutzt werden kann. Der BBC sollen hierfür 24 Monate Zeit eingeräumt werden. Das Vorhaben der BBC wurde allerdings schon im Januar 2007 vom Office of Fair Trading genehmigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)
  2. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  3. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)

I doubt it 26. Jun 2007

Wenn das in deinem Arbeitsbereich so ist, dann isses da ja Wurst. Das lässt sich aber...

I doubt it 25. Jun 2007

Sag ich ja auch nicht. Ich hasse das Format. Ich wäre z.B. für H.264. Ich weiß. Das hat...

I doubt it 25. Jun 2007

<°((((<

Trollfänger... 23. Jun 2007


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

      •  /