Abo
  • Services:

Agendus 12 für PalmOS wird zum Projekt-Manager

Umfangreicher Ausbau der Termin- und Adressverwaltungssoftware

Die Termin-, Aufgaben- und Kontaktverwaltungssoftware Agendus von Iambic liegt nun in der Version 12 vor und wurde gehörig aufgemöbelt. Mittlerweile stehen komfortable Funktionen für den Einsatz auf Smartphones bereit und insgesamt wandelt sich die Software immer stärker zu einem Projekt-Manager. Eine modifizierte Oberfläche soll die Bedienung weiter vereinfachen.

Artikel veröffentlicht am ,

Agendus 12
Agendus 12
Im Agendus-Adressbuch gibt es eine neue Foto-Ansicht, über die sich Kontakte anhand von Bildern auswählen und direkt anwählen lassen. Diese Funktion ist vor allem für PalmOS-Smartphones gedacht, um das Anrufen komfortabler zu machen. Den speziellen Journal-Einträgen in Agendus können Adressdaten zugefügt werden und Detailinformationen zu Aufgaben, Terminen oder Adressen sollen nun kompakter dargestellt werden, so dass die wesentlichen Informationen schneller aufgenommen werden können.

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. SKF GmbH, Schweinfurt

Nach Ablauf eines Termins oder einer Aufgabe lassen sich zahlreiche Aktionen automatisch ausführen, um die Verwaltung von Terminen und Aufgaben zu vereinfachen. Zudem bringt Agendus nun Weckerfunktionen, indem Alarme unabhängig etwa von Terminen eingestellt werden können. Insgesamt soll Agendus 12 zügiger zu Werke gehen und zahlreiche kleine Verbesserungen sollen die Termin-, Aufgaben- und Adressverwaltung vereinfachen.

Agendus 12
Agendus 12
Die Professional-Ausführung von Agendus 12 bietet darüber hinaus nun einen Projekt-Manager, um etwa anstehende Projekte in einer Gruppe zu verwalten. In ein Projekt lassen sich Termine, Adressen, Aufgaben und Notizen aus Agendus einbinden.

Zudem lassen sich nun beliebige Dateien an Aufgaben, Termine und Adressen oder Projekte anhängen. Damit soll das Auffinden von Dateien vereinfacht werden, indem etwa eine Mitschrift mit dem betreffenden Termin oder den beteiligten Personen gekoppelt wird.

Agendus 12
Agendus 12
An eine Aufgabe lassen sich nun mehrere Adressen anfügen, um alle Personen schnell zu erreichen, die mit der Aufgabe zu tun haben. Die Journal-Einträge werden in die Kalenderdarstellung mit einer optimierten Darstellung eingebunden, die sich nach zahlreichen Kriterien filtern und sortieren lässt und es steht eine spezielle Tagesansicht zur Verfügung.

Ferner bindet die Heute-Ansicht Aktienkurse ein, die etwa über ein Smartphone aus dem Internet bezogen werden. Nur für US-Nutzer ist die Anbindung an den Dienst "Power Search 411" interessant, um Personen anhand einer Telefonnummer über das Internet zu identifizieren.

Agendus 12 ist ab sofort für PalmOS verfügbar. Die Standardversion kostet 29,95 US-Dollar und für die Professional-Ausführung fallen 39,95 US-Dollar an. Eine zeitlich befristete Testversion steht als Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75€
  2. 849€ statt 1.148€ (Bestpreis!)
  3. (heute u. a. ausgewählte ASUS- und LG-Angebote)
  4. (Total War Warhammer 2 für 23,99€, Battlefield 1 - Revolution Edition für 23,49€ und...

Sukram71 25. Jun 2007

Dann nimm halt DateBK 6. Das ist eh besser. http://www.pimlicosoftware.com/datebk6...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Plus - Hands on

Das U12+ ist HTCs Top-Smartphone des Jahres 2018. Der taiwanische Hersteller setzt bei dem Gerät auf Dualkameras vorne und hinten, einen berührungsempfindlichen Rand und Hardware im Oberklassebereich. Golem.de hat sich das Smartphone in einem ersten Hands On angeschaut.

HTC U12 Plus - Hands on Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


      PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
      PGP/SMIME
      Die wichtigsten Fakten zu Efail

      Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
      Eine Analyse von Hanno Böck

      1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

        •  /