Abo
  • Services:

Agendus 12 für PalmOS wird zum Projekt-Manager

Umfangreicher Ausbau der Termin- und Adressverwaltungssoftware

Die Termin-, Aufgaben- und Kontaktverwaltungssoftware Agendus von Iambic liegt nun in der Version 12 vor und wurde gehörig aufgemöbelt. Mittlerweile stehen komfortable Funktionen für den Einsatz auf Smartphones bereit und insgesamt wandelt sich die Software immer stärker zu einem Projekt-Manager. Eine modifizierte Oberfläche soll die Bedienung weiter vereinfachen.

Artikel veröffentlicht am ,

Agendus 12
Agendus 12
Im Agendus-Adressbuch gibt es eine neue Foto-Ansicht, über die sich Kontakte anhand von Bildern auswählen und direkt anwählen lassen. Diese Funktion ist vor allem für PalmOS-Smartphones gedacht, um das Anrufen komfortabler zu machen. Den speziellen Journal-Einträgen in Agendus können Adressdaten zugefügt werden und Detailinformationen zu Aufgaben, Terminen oder Adressen sollen nun kompakter dargestellt werden, so dass die wesentlichen Informationen schneller aufgenommen werden können.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Nach Ablauf eines Termins oder einer Aufgabe lassen sich zahlreiche Aktionen automatisch ausführen, um die Verwaltung von Terminen und Aufgaben zu vereinfachen. Zudem bringt Agendus nun Weckerfunktionen, indem Alarme unabhängig etwa von Terminen eingestellt werden können. Insgesamt soll Agendus 12 zügiger zu Werke gehen und zahlreiche kleine Verbesserungen sollen die Termin-, Aufgaben- und Adressverwaltung vereinfachen.

Agendus 12
Agendus 12
Die Professional-Ausführung von Agendus 12 bietet darüber hinaus nun einen Projekt-Manager, um etwa anstehende Projekte in einer Gruppe zu verwalten. In ein Projekt lassen sich Termine, Adressen, Aufgaben und Notizen aus Agendus einbinden.

Zudem lassen sich nun beliebige Dateien an Aufgaben, Termine und Adressen oder Projekte anhängen. Damit soll das Auffinden von Dateien vereinfacht werden, indem etwa eine Mitschrift mit dem betreffenden Termin oder den beteiligten Personen gekoppelt wird.

Agendus 12
Agendus 12
An eine Aufgabe lassen sich nun mehrere Adressen anfügen, um alle Personen schnell zu erreichen, die mit der Aufgabe zu tun haben. Die Journal-Einträge werden in die Kalenderdarstellung mit einer optimierten Darstellung eingebunden, die sich nach zahlreichen Kriterien filtern und sortieren lässt und es steht eine spezielle Tagesansicht zur Verfügung.

Ferner bindet die Heute-Ansicht Aktienkurse ein, die etwa über ein Smartphone aus dem Internet bezogen werden. Nur für US-Nutzer ist die Anbindung an den Dienst "Power Search 411" interessant, um Personen anhand einer Telefonnummer über das Internet zu identifizieren.

Agendus 12 ist ab sofort für PalmOS verfügbar. Die Standardversion kostet 29,95 US-Dollar und für die Professional-Ausführung fallen 39,95 US-Dollar an. Eine zeitlich befristete Testversion steht als Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

Sukram71 25. Jun 2007

Dann nimm halt DateBK 6. Das ist eh besser. http://www.pimlicosoftware.com/datebk6...


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /