Abo
  • Services:

Gratis-Upgrade: Dell tauscht in den USA XPS-Mainboards aus

nForce-680-Board für alle 700-Modelle

Den Kunden der mit langen Startschwierigkeiten geplagten XPS-Serie macht Dell in den USA ein ungewöhnliches Angebot: Die Käufer der ersten Modelle können ein Mainboard des aktuellen 720-Modells samt Einbau gratis erhalten. In Deutschland ist eine vergleichbare Aktion nicht geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies gaben Dell-Mitarbeiter in dem Blog "Direc2Dell" bekannt. Alle Käufer des ersten Gaming-Rechners XPS 700, der mit einem nForce-5-Board bestückt war, können das Mainboard des Modells XPS 720 erhalten. Die Hardware samt Einbaumaterial soll ihnen nach Anforderung kostenlos zugeschickt werden, auf Wunsch baut ein Dell-Techniker das neue Board auch gratis vor Ort ein.

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen

Der Rechner wird damit fit für Intels Quad-Core-Prozessoren, einen solchen Core 2 Extreme QX6700 sollen Upgrade-willige Kunden nach dem Umbau mit 25 Prozent Rabatt vom Dell-Listenpreis kaufen können. Wer bereits das Nachfolgemodell XPS 710 besitzt, soll das Upgrade-Kit nicht gratis erhalten, aber zu einem günstigen Preis erstehen können, gibt Dell weiter an. Das neue Mainboard ist mit dem Chipsatz nForce 680 SLI von Nvidia bestückt und verträgt auch DDR2-1066-Speicher, was bei früheren XPS-Boards offiziell nicht unterstützt wurde.

In Deutschland ist eine derartige Aktion nicht geplant, wie die hiesige Dell-Dependance gegenüber Golem.de mitteilte. Deutsche XPS-Käufer würden die Luxus-Rechner nur selten aufrüsten, sondern sie lieber verkaufen und sich das dann aktuelle Modell zulegen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. 9,99€

RK 04. Jul 2007

Die Meldung hat sich mittlerweile als definitiv falsch herausgestellt. Nachdem wegen...

Antwort egal ... 25. Jun 2007

Das ist ja wohl das wenigste, wenn das Gehäuse so schlecht konstruiert ist ....

Orsen 25. Jun 2007

Das ist der Unterschied zwischen den USA und Deutschland. In den USA dreht sich alles um...

Markus Schütz... 22. Jun 2007

Ganz genau so war das gemeint Nico. Das neue Board alleine macht nicht so viel Sinn. Ein...

Khaanara 22. Jun 2007

Hat bei mir bis jetzt noch keine Probleme gemacht , aber wenn man schon ein Board für...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /