Abo
  • Services:

Gratis-Upgrade: Dell tauscht in den USA XPS-Mainboards aus

nForce-680-Board für alle 700-Modelle

Den Kunden der mit langen Startschwierigkeiten geplagten XPS-Serie macht Dell in den USA ein ungewöhnliches Angebot: Die Käufer der ersten Modelle können ein Mainboard des aktuellen 720-Modells samt Einbau gratis erhalten. In Deutschland ist eine vergleichbare Aktion nicht geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies gaben Dell-Mitarbeiter in dem Blog "Direc2Dell" bekannt. Alle Käufer des ersten Gaming-Rechners XPS 700, der mit einem nForce-5-Board bestückt war, können das Mainboard des Modells XPS 720 erhalten. Die Hardware samt Einbaumaterial soll ihnen nach Anforderung kostenlos zugeschickt werden, auf Wunsch baut ein Dell-Techniker das neue Board auch gratis vor Ort ein.

Stellenmarkt
  1. Hexagon Metrology GmbH, Wetzlar
  2. Serrala Group GmbH, Hamburg

Der Rechner wird damit fit für Intels Quad-Core-Prozessoren, einen solchen Core 2 Extreme QX6700 sollen Upgrade-willige Kunden nach dem Umbau mit 25 Prozent Rabatt vom Dell-Listenpreis kaufen können. Wer bereits das Nachfolgemodell XPS 710 besitzt, soll das Upgrade-Kit nicht gratis erhalten, aber zu einem günstigen Preis erstehen können, gibt Dell weiter an. Das neue Mainboard ist mit dem Chipsatz nForce 680 SLI von Nvidia bestückt und verträgt auch DDR2-1066-Speicher, was bei früheren XPS-Boards offiziell nicht unterstützt wurde.

In Deutschland ist eine derartige Aktion nicht geplant, wie die hiesige Dell-Dependance gegenüber Golem.de mitteilte. Deutsche XPS-Käufer würden die Luxus-Rechner nur selten aufrüsten, sondern sie lieber verkaufen und sich das dann aktuelle Modell zulegen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 75,90€ + Versand
  2. 119,90€

RK 04. Jul 2007

Die Meldung hat sich mittlerweile als definitiv falsch herausgestellt. Nachdem wegen...

Antwort egal ... 25. Jun 2007

Das ist ja wohl das wenigste, wenn das Gehäuse so schlecht konstruiert ist ....

Orsen 25. Jun 2007

Das ist der Unterschied zwischen den USA und Deutschland. In den USA dreht sich alles um...

Markus Schütz... 22. Jun 2007

Ganz genau so war das gemeint Nico. Das neue Board alleine macht nicht so viel Sinn. Ein...

Khaanara 22. Jun 2007

Hat bei mir bis jetzt noch keine Probleme gemacht , aber wenn man schon ein Board für...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /