Abo
  • IT-Karriere:

Pentagon schaltet E-Mail-System nach Angriff teilweise ab

Hunderte Angriffe auf die IT des Pentagon pro Tag

Das US-Verteidigungsministerium hat Teile seines E-Mail-Systems abgeschaltet, nachdem es Unbekannten gelungen war, in das System einzudringen. Insgesamt waren rund 1.500 Rechner betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,

US-Verteidigungsminister Robert M. Gates bestätigte die Probleme mit dem E-Mail-System des Pentagon. Selbst war er aber von den Abschaltungen nicht betroffen, denn, so Gates, er nutze E-Mail nicht und sei eher ein Low-Tech-Typ.

Was hinter der Abschaltung von 1.500 Rechnern im Pentagon steckt, ist indes noch unklar, die Untersuchung laufe noch, so Gates. Er bestätigte aber, dass es zu der Abschaltung gekommen sei, nachdem jemand in das System eindrang. Dabei versuchte Gates, den Vorfall herunterzuspielen: Das Pentagon werde ständig angegriffen, man verzeichne hunderte von Angriffsversuchen pro Tag.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

JackTF 25. Jun 2007

Tja, dafür wirst du jetzt zu Paris Hilton gesperrt. Aber du wolltest es ja nicht anders!

nachrednern 25. Jun 2007

was hat legasteniker mit bildung zu tun ? du ungebildeter prolet !

Metzlor 22. Jun 2007

Damit das FBI jeden Windows PC, mit Internet auf der ganzen Welt ausspionieren kann!

Akne 22. Jun 2007

k.T.

hofiorg 22. Jun 2007

siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/E-Mail ...Ende der 1980er Jahre begann dann der...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /