Abo
  • Services:

Zu viel Gewalt: Manhunt 2 von Take Two wird verschoben

Alterseinstufung von Manhunt 2 verhindert die Veröffentlichung

Take Twos Horrorspiel Manhunt 2 wird voraussichtlich nicht mehr im Juli 2007 erscheinen. Den Organisationen BBFC und ESRB ist der Nachfolger des hier zu Lande indizierten Manhunt zu gewalttätig. Entsprechend verweigerten sie dem Spiel eine Einstufung in Großbritannien bzw. stuften es in Nordamerika für Erwachsene ein. Auf Grund der Bestimmungen von Nintendo und Sony ist es jedoch fraglich, ob das Spiel in seiner jetzigen Form je erscheinen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nachfolger des hier zu Lande indizierten und beschlagnamten Manhunt kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus. Nach der Ankündigung von Manhunt 2 wurde dem Spiel zunächst von dem BBFC (British Board of Film Classification) eine Einstufung verweigert (R - Rejected) und die ESRB (Entertainment Software Rating Board für Nordamerika) stufte Manhunt 2 als "AO" (Adults Only - Nur Erwachsene) ein. Auch andere Länder wie Irland und Australien schlossen sich verschiedenen Berichten zufolge dem Urteil an.

Stellenmarkt
  1. VIRES Simulationstechnologie GmbH, Bad Aibling
  2. PARI GmbH, Starnberg, Weilheim

Nun zieht der Publisher Take Two die Notbremse, denn eine AO-Einstufung bedeutet, dass weder Nintendo noch Sony das Spiel laut den eigenen Bedingungen eine Lizenz erteilen werden. Die Einstufung hat zudem auch Einflüsse auf Händler, die sich etwa weigern, derartige Spiele überhaupt anzubieten, sei es aus moralischen Gründen oder weil sie den Aufwand einer Kontrolle scheuen. Manhunt 2 sollte ursprünglich am 10. Juli 2007 für Nintendos Wii, PlayStation 2 und die PlayStation Portable erscheinen.

Ob das Spiel in einer unzensierten Version je erscheint, ist fraglich. Die Verschiebung von Manhunt 2 ist eher ein Zeichen für eine eventuelle Überarbeitung des Titels oder das Spiel wird ausschließlich für den PC veröffentlicht. Hier zu Lande ist eine Veröffentlichung auf Grund der Indizierung des Vorgängers eher unwahrscheinlich.

Eine Chronik über die Vorfälle der letzten Tage rund um das Horrorspiel von Take Two gibt es bei GamePolitics.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (-72%) 8,40€
  3. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  4. 10,95€

bugfinder 02. Okt 2007

#naja das spiel ist sau langweilig wiso hat das eig ne enstufung von ++ ? naja...

Manhunter 14. Sep 2007

Ich hab Manhunt2 und habe es mit Deutschen untertiteln, wo ist also das problem ? Bei...

soltano 24. Jun 2007

Nun, in gewisser Weise habt ihr beide nicht Unrecht. Aber es gibt Personen, auf die...

Kugelfisch 23. Jun 2007

Ob man es _braucht_ ist eine Sache. Ich persönlich würde sowas nie spielen. Aber dennoch...

Malefitz 23. Jun 2007

Hier ziehst du also _deine persönliche_ Grenze. Das ist auch vollkommen in Ordnung...


Folgen Sie uns
       


HP Spectre Folio - Test

Das HP Spectre Folio sieht außergewöhnlich aus, riecht gut und fühlt sich weich an. Das liegt an dem Echtleder, welches das Gehäuse einhüllt. Allerdings zeigen sich im Test die Nachteile des Materials.

HP Spectre Folio - Test Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

    •  /