Abo
  • Services:

Total Commander 7.01 mit zahlreichen Fehlerkorrekturen

Update für alternativen Windows-Dateimanager

Der Windows-Dateimanager Total Commander steht ab sofort in der Version 7.01 als Download bereit. Mit dieser Version werden vor allem Fehler ausgemerzt, die sich in die Arbeit zur Version 7.0 eingeschlichen haben. Neue Funktionen liefert das Update also nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Total Commander 7.0
Total Commander 7.0
Total Commander 7.01 liefert Fehlerkorrekturen in den FTP-Funktionen, beim Umbenennen sowie Vergleichen von Dateien und bei den Archivfunktionen. Außerdem wurden Programmfehler bei der Autovervollständigung, bei den Suchfunktionen und beim Umgang mit Laufwerks-Tabs gefunden und beseitigt. Zahlreiche weitere Fehlerkorrekturen sollen die Software stabiler und zuverlässiger machen. Mit der Version 7.0 hat Total Commander zahlreiche nützliche Funktionen erhalten.

Der Total Commander 7.01 steht ab sofort für die Windows-Plattform unter anderem mit deutschsprachiger Oberfläche zum Download bereit. Die Download-Version kann 30 Tage lang getestet werden, eine Registrierung kostet 28,- Euro. Updates auf neue Versionen sind kostenlos.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

bq644bymg12at76... 27. Jun 2007

DEFINITIV JA!

ham+eggs 25. Jun 2007

Jep.

Duderino 23. Jun 2007

...naja geben wir ihm noch 1-2 Jahre...dann ist er vielleicht echt mal ein Ersatz...

carp 22. Jun 2007

Seit Version 6.0 gibt es die Umgebungsvariable COMMANDER_PATH, die auf das Verzeichnis...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Labo-Haus - Timelapse

Wir haben uns beim Aufbau vom Nintendo-Labo-Haus gefilmt und die Eindrücke im Timelapse gesichert.

Golem.de baut das Labo-Haus - Timelapse Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /