• IT-Karriere:
  • Services:

Xing kauft erneut in Spanien zu

Neuroa geht mit rund 835.000 Nutzern an OpenBC

Die Open Business Club AG, die demnächst nach ihrer Plattform Xing benannt werden soll, kauft erneut in Spanien ein. Nach der Übernahme von eConozco im März 2007 übernimmt das Unternehmen nun mit Neurona das größte Netzwerk für Geschäftskontakte in Spanien und Südamerika.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Übernahme von Neurona soll Xing zum Marktführer im Bereich Online-Networking für Geschäftsleute im spanischsprachigen Markt aufsteigen. Bisher gehörte Neurona der spanischen Grupo Intercom Factory, die zahlreiche Beteiligungen an Internetunternehmen hält sowie mit eigenen Projekten in den Bereichen Technologie und Online-Business in Spanien aktiv ist.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden

"Der spanischsprachige Markt ist mit über 420 Millionen Muttersprachlern und über 90 Millionen Internetnutzern einer der am stärksten wachsenden Online-Märkte weltweit", kommentiert Xing-Chef Lars Hinrichs die Übernahme des zweiten spanischen Anbieters. Neuroa zählt dabei rund 835.000 Nutzer, das im März übernommene eConozco kommt auf 150.000 Mitglieder.

Derzeit wird Neurona von den Mitgliedern kostenfrei genutzt. Xing will diese nun dazu bringen, für Premium-Funktionen des Dienstes zu zahlen, ähnlich wie hier zu Lande. Die Mitglieder sollen dazu ab Ende 2007 schrittweise auf die Xing-Plattform geführt werden. Nach und nach sollen sowohl Benutzeroberfläche als auch das Design optisch an Xing angepasst werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Gratis
  2. 13,49€

Folgen Sie uns
       


Returnal - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Actionspiel Returnal vor.

Returnal - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /