• IT-Karriere:
  • Services:

MacOS X 10.4.10 mit zahlreichen Fehlerkorrekturen

Erweiterte RAW-Unterstützung für neue Digitalkameras

Apple hat die Version 10.4.10 von MacOS X als Update veröffentlicht und korrigiert damit verschiedene Fehler im Betriebssystem. Große Neuerungen hat das Update somit nicht zu bieten, so dass keine neuen Funktionen darin zu finden sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit MacOS X 10.4.10 korrigiert Apple einige Fehler im Zusammenspiel mit Bluetooth-Geräten und optimiert die USB-Funktionen, so dass sich etwa USB-Laufwerke besser in das Betriebssystem einbinden. Außerdem wurden Korrekturen bei der Anzeige von DNG-Bildern vorgenommen.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel

Beim Import von Videomaterial von einer DV-Kamera konnte es bisher passieren, dass einzelne Frames verloren gingen. Dies soll das Update nun korrigieren. Außerdem wurden Fehler beim Kalenderrechnen und beim Runden von Dezimalwerten ausgebessert.

Zudem wird die RAW-Unterstützung erweitert, so dass nun auch die Formate der Kameras Panasonic DMC-LX1 und DMC-LX2, Leica M8, D-LUX 2 sowie D-LUX 3, Fuji S5 Pro, Nikon D40x und Canon EOS 1D Mk III verstanden werden. Darüber hinaus schließt das Update eine Sicherheitslücke im IPv6-Protokoll, über die Angreifer die Netzwerkbandbreite verringern können. Das Sicherheitsloch betrifft nur MacOS X ab der Version 10.4 und mit dem Update wird die Unterstützung für Routing-Header abgeschaltet.

MacOS X 10.4.10 steht ab sofort zum Download bereit und wird über die Update-Funktion des Betriebssystems verteilt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

dersichdenwolft... 21. Aug 2007

Pwned würd ich sagen. Selten, daß ein Post einstimmig dermaßen zerpflückt wird.

anDREEE 08. Jul 2007

taugen tut Apple schon was aber warum Kommerz Apple nehmen wenn man das alles mit...

Hugo 22. Jun 2007

Und man kann seine Verwandten und Freunde verblüffen, indem man während der Installation...

VistaHund 21. Jun 2007

http://img515.imageshack.us/img515/4668/winhundlg3.th.jpg Ja bitte kauft Vista, rettet mich!

AppleG5 21. Jun 2007

Korrekt. Nur die Eject wird aufgrund der Notebooks verzögert. Alle anderen Kombination...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
    Schenker Via 14 im Test
    Leipziger Langläufer-Laptop

    Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
    2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
    3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

      •  /