• IT-Karriere:
  • Services:

Valve kündigt großes Update für Steam an

Online-Plattform wird um Community-Funktionen erweitert

Valve will seine Online-Plattform Steam deutlich ausbauen und kündigte für den Sommer 2007 ein großes Update mit neuen Community-Funktionen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Steam zählt rund 13 Millionen Nutzer und wird von Valve unter anderem genutzt, um neue Spiele und Updates auszuliefern. Ab Juli 2007 soll Steam um persönliche "Steam-Seiten" und Nutzer-Profile erweitert werden. Zudem sollen sich Nutzer in Gruppen zusammentun, Spieltermine mit Freunden planen und ihre Gegner bewerten können. Auch Chat und Sprachkommunikation werden integriert und es soll auch eine Übersicht entstehen, die zeigt, wer wie spielt.

Stellenmarkt
  1. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf, Neuss
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Die neuen Community-Funktionen in Steam sollen mit allen Steam-Spielen genutzt werden können, also kommenden wie auch vor längerer Zeit erschienenen Titeln. Letztendlich wird der Dienst kostenlos angeboten und ist sowohl über den Steam-Desktop-Client als auch über das Web zugänglich.

Das für Juli 2007 angekündigte Update für Steam soll das größte seit Start der Plattform im März 2004 werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 42,99€
  2. (-40%) 5,99€
  3. 3,99€

fredddd 20. Jul 2007

besonders toll: einmal gesperrt, schon ist das geld aus dem fenster, auch wenn jemand das...

Seppl 24. Jun 2007

Offenbar hat die breite Masse kein Problem damit, vom Hersteller gegängelt zu werden und...

Gurgel 21. Jun 2007

Zur Info, Noob heisst nix anderes als Neuling (Anfänger): Noob = Noobie = Newbie...

Renton 21. Jun 2007

Das hat auch seinen Grund weil manche dann genau auf diese Beweise ihr Cheatverhalten...

Missingno. 21. Jun 2007

Nein, besser. Mit noch mehr Überwachung. ;)


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /