Abo
  • Services:

Klingeltöne für die Türklingel

30 Sekunden Abspielmöglichkeit für WAVs oder MP3s

Ein schnödes "Ding-Dong" kündigt bei den meisten Häusern und Wohnungen einen Besucher an - im Zeitalter aufgemotzter Heimunterhaltung mit 7.1-Soundsystemen, MP3-Weckern, singenden Quietscheentchen und musizierenden Waschmaschinen also für den gestandenen Geek kaum noch tragbar. Das dachte sich auch der Hersteller der "USB Doorbell".

Artikel veröffentlicht am ,

Der Türklingelersatz kommt in einem röhrenförmigen mattgrauen Gehäuse daher, nimmt den Platz der altmodischen Klingel ein und wird mit ihren Drähten an den Klingelkreislauf angeschlossen. Dabei verkraftet er nur 4 bis 24 Volt. Die eigentliche Stromversorgung übernehmen drei mitgelieferte AA-Batterien. Wie lang die Klingel damit auskommt, verriet der Hersteller nicht.

Stellenmarkt
  1. Tomra Systems GmbH, Langenfeld
  2. DIEBOLD NIXDORF, Deutschland

Bevor die Klingel installiert wird, sollte sie über ein USB-Interface mit einem MP3 oder WAV gefüttert werden, damit auch ein Ton herauskommt. Der Sound kann dabei ungefähr 30 Sekunden lang sein und alles beinhalten, was die Festplatte hergibt, angefangen von Musik, Geräuschen bis hin zu ganzen Textpassagen.

Die USB Doorbell ist bei Thinkgeek für rund 100,- US-Dollar erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  2. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. 5,99€

Physio 24. Jun 2007

Danke Alex,ich werdsmir gleich anschaun! Gruß aus Bonnz ! Stefan

Seisdrum 23. Jun 2007

Eigentlich Fun-Klingeltöne fürs Handy, aber auch für die Tür ganz witzig, wenn's muht...

????? 21. Jun 2007

Ihr schaut zu viel TV geht mal wieder raus an die frische Luft!

kendon 21. Jun 2007

n/t

mähmäh 21. Jun 2007

Das ist ja ein ganz alter Hut. Bin schon vor über einem Jahr auf das Ding gestoßen...


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
    2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

      •  /