Update für Echtzeit-Suse angekündigt

Nächste Version soll niedrigere Latenzzeiten bringen

Im Juli 2007 wird ein erstes Update für die Echtzeitvariante von Suse Linux Enterprise erscheinen. Damit werden auch die mit dem kürzlich erschienenen Update für Suse Linux Enterprise gemachten Änderungen für das Echtzeit-Linux verfügbar. Die nächste Version von Suse Linux Enterprise Real Time (SLERT) soll dann noch weitere Verbesserungen bringen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Update überträgt die mit dem Service Pack 1 für Suse Linux Enterprise durchgeführten Änderungen auf SLERT, wie etwa allgemeine Leistungsverbesserungen, die Unterstützung neuer Quad-Core-Prozessoren und eine aktualisierte Hochverfügbarkeits-Storage-Infrastruktur. Auch die Unterstützung für den aktuellen Infiniband-Open-Source-Stack wird mit dem Update integriert. Ab Juli 2007 soll es für Kunden verfügbar sein.

Stellenmarkt
  1. Operations Technician
    über Page Personnel Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in / Postdoc (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Für die nächste SLERT-Version verspricht Novell weitere Leistungssteigerungen sowie niedrigere Latenzzeiten, so dass sich SLERT auch für Echtzeit-Java-Messaging eignen soll. Gerade in der Open-Source-Gemeinschaft passiere derzeit sehr viel im Echtzeitbereich, woran man sich gerne beteilige und wovon letztlich auch Suse Linux profitiere, so Novell. Interessenten können sich für das Beta-Programm bereits anmelden.

Da SLERT zusammen mit Concurrent entwickelt wurde, wird es nun auch von deren NightStar-Analyse- und -Debugging-Software unterstützt, die Novell nun auch verkauft. Gemeinsam mit Voltaire soll darüber hinaus eine Komplettlösung auf Infiniband-Basis verkauft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Echtzeit-OS 21. Jun 2007

Mir fällt keine Anwendung dafür ein. Zumal es irgendwo ja schon andere Prozesse...

Norad 20. Jun 2007

ja, gibt es. Diese Systeme garantieren z.B. eine bestimmte Anzahl von Inserts pro...

broker 20. Jun 2007

finanzsektor, vor allem.

Kugelfisch 20. Jun 2007

Hör auf damit! Zeta mag ja ganz Toll sein, das ist aber kein Grund, in Linux-News...

Troll'O'Matic 20. Jun 2007

Das ist genau das richtige für mein Blödheitsabwehrsystem. Weil alle immer so blöd sind...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /