Abo
  • Services:

Samsung stellt 20fach-DVD-Brenner vor

Mit SATA-Anschluss für den internen Einbau

Samsung hat mit dem SH-S203 einen DVD-Brenner vorgestellt, der mit geeigneten Medien eine Brenngeschwindigkeit von 20x erreichen soll. Das SATA-Gerät für den internen Einbau verarbeitet DVD+R/-R sowie DVD+R DL und natürlich auch CD-R und CD-RW.

Artikel veröffentlicht am ,

Der SH-S203 soll die Topgeschwindigkeit von 20x sowohl mit DVD+ als auch -R erzielen. Bei DVD-RAM sollen es 12x sein, im Bereich DVD+R Dual Layer 16x und bei DVD-R mit Doppellage 12x. Wiederbeschreibbare DVD+RW werden mit 8x malträtiert, DVD-RW-Medien mit 6x.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Kulmbach

Mit 20x soll ein Medium mit 4,7 GByte Daten in 4 Minuten und 38 Sekunden beschrieben sein, rechnerisch 12 Prozent mehr als bei der bisherigen 18x-Bestmarke von Samsung. Allerdings benötigt man dazu auch passende Medien.

Der Samsung SH-S203 soll einen Straßenpreis von ungefähr 70,- US-Dollar haben und in den USA ab sofort erhältlich sein. Europäische Angaben stehen noch aus.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

egal007 22. Jun 2007

alter bist du im arsch ;)

GmaWelt 20. Jun 2007

ist das eine behauptung oder ist das belegbar. echte 18x, 20x rohlinge habe ich noch...

GmaWelt 20. Jun 2007

entscheidend für gute und dauerhafte brennergebnisse sind auch die rohlinge. es wird...

X 20. Jun 2007

Gibt's sogar schon viel länger, nur nicht von Samsung. Ich habe hier seit MONATEN einen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

    •  /