Abo
  • Services:

Projektoren-Sammel-Relaunch von Sony

Sechs LCD-Projektoren in der Mittelklasse

Sony hat seine gesamte Projektoren-Mittelklasse erneuert. Die sechs neuen Geräte in diesem Bereich erreichen Helligkeitswerte zwischen 2.700 und 3.500 ANSI-Lumen. Die neue C-Serie besteht aus dem Basismodell VPL-CX100 und den darauf aufbauenden Geräten. Drei davon lassen sich in ein Netzwerk einbinden und aus der Ferne bedienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Serie besteht aus den Modellen VPL-CX100, VPL-CX120, VPL-CX125, VPL-CX150, VPL-CX155 und VPL-CW125. Der VPL-CX100 erreicht 2.700 ANSI-Lumen, während die Modelle VPL-CX120 und VPL-CX125 auf 3.000 ANSI-Lumen kommen, der VPL-CX150 sowie der VPL-CX155 auf 3.500 ANSI-Lumen und der VPL-CW125 wiederum auf 3.000 ANSI-Lumen. Bis auf das letztgenannte Modell erreichen alle XGA-Auflösung, der VPL-CW125 erreicht WXGA-Auflösung und arbeitet damit im Breitbildformat. Allen sechs Modellen gemeinsam sind die verbesserten Staubfilter sowie ein Kontrast von 650:1.

Stellenmarkt
  1. MINDA Industrieanlagen GmbH, Minden
  2. TDM Systems GmbH, Tübingen

Der austauschbare Filter hält nach Herstellerangaben sowohl Staub als auch Rauch ab, wodurch er sich vor allem für den Einsatz in der Gastronomie eignet. Die Lampe ist nicht von Bauteilen eingeschlossen, was die Wärmestaugefahr verringert und die Lebensdauer erhöhen soll.

Die Modelle VPL-CX125, VPL-CX155 und VPL-CW125 sind mit der AirShot-Technik für Präsentationen über das Netzwerk ausgestattet. Damit können Daten über einen Standard-Netzwerkanschluss an den Projektor gesendet und der Projektor mit einem optionalen Tool per Fernzugriff verwaltet und gesteuert werden.

Die Projektoren der C-Serie werden mit einem Servicepaket ausgeliefert. Bis zu drei Jahre nach dem Kauf erhält der Kunde eine Reparatur oder einen vergleichbaren Austauschprojektor am nächsten Werktag, verspricht Sony. Abholung, Reparatur und Auslieferung sind innerhalb der EU kostenlos.

Bis auf den Sony VPL-CW125, der im September 2007 auf den Markt kommen soll, werden die restlichen Modelle im Juni und Juli erscheinen. Sony teilte keine Preise mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 29,99€
  2. 59,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 18,19€

So nie 20. Jun 2007

was kosten die dann und sind die in den ersten drei Jahren wirklich in der Garantie...


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

    •  /