Abo
  • Services:

BitDefender Total Security 2008 als Beta veröffentlicht

Aktive Beta-Tester nehmen an Preisverlosung teil

BitDefender hat seine Windows-Sicherheitslösung BitDefender Total Security 2008 in einer Beta-Version veröffentlicht. BitDefender Total Security 2008 soll bei Spielen, die mit einer Onlineverbindung arbeiten, im Game-Modus unauffällig im Hintergrund arbeiten. Bislang ist es durchaus ärgerlich, wenn beim Starten des Spiels eine Warnmeldung aus einer Software-Firewall aufpoppt und mit einem Taskwechsel noch einmal auf den Desktop zurückgekehrt werden muss.

Artikel veröffentlicht am ,

Außerdem ist in BitDefender Total Security 2008 ein Backup-Werkzeug integriert sowie 64-Bit-Support für Windows XP und Windows Vista enthalten. Die Backup-Funktionen sollen dafür sorgen, dass automatisch Sicherungskopien aller "wichtigen Dateien" erstellt und gespeichert werden. Zusätzlich verfügt BitDefender Total Security 2008 über Werkzeuge für die Systeminstandhaltung. Im Lieferumfang ist auch die Antivirenlösung BitDefender Internet Security v10 enthalten.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  2. BWI GmbH, Bonn, Köln

BitDefender Total Security 2008 ist für Windows XP sowie Windows Vista gedacht. Die Betaphase läuft bis zum 20. Juli 2007. In dieser Zeit nimmt der Hersteller nicht nur Programmfehler entgegen, sondern auch noch Wünsche hinsichtlich des Funktionalitätsumfangs. Aktive Betatester nehmen an einer Verlosung für Spielkonsolen, Handys und Spiele sowie Produkte aus der BitDefender-Produktfamilie teil.

BitDefender Total Security 2008 soll Ende Sommer 2007 erscheinen. Die Beta kann unter beta.bitdefender.com kostenlos heruntergeladen werden, zuvor ist allerdings eine Registrierung erforderlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. 31,49€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 19,49€

Udo 06. Jul 2007

Da würde ich doch lieber Eset Suite vorziehen. Info zur Eset Suite mit Nod32 findet man...

dr. norton 20. Jun 2007

Hat sich jemand mal die Benutzeroberfläche angeschaut?? Das sieht aus wie ne Kopie von...

enttäuscht 20. Jun 2007

Es gibt keine Software-Firewall. Jede Firewall besteht aus Software und Hardware...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /