YouTube wird mehrsprachig

Noch keine deutsche Version in Sicht

Der Google-Dienst YouTube hat zahlreiche lokalisierte Versionen der Video-Community gestartet. Eine deutsche YouTube-Variante ist aber nicht dabei. Bislang ist unklar, wie lange sich deutsche Nutzer noch gedulden müssen, bis sie YouTube in der Landessprache bedienen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Lokalisierte Versionen von YouTube gibt es ab sofort in Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien, Irland, den Niederlanden und Polen sowie Japan und Brasilien. Eine deutschsprachige Ausführung von YouTube fehlt bislang. Auf YouTube können Nutzer eigene Videos veröffentlichen und diese anderen zur Verfügung stellen.

Stellenmarkt
  1. IT Software Developer w/m/d
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  2. Applikationsspezialist / Applications Development Engineer*
    SCHOTT Technical Glass Solution GmbH, Jena
Detailsuche

Durch die Lokalisierung wurden zunächst die Oberfläche und die Suche in die entsprechende Landessprache gebracht. Langfristig sollen landestypische Inhalte über die betreffenden YouTube-Ableger zu finden sein. Wann auch eine deutsche Version von YouTube geplant ist, ist nicht bekannt. Auf Nachfrage von Golem.de erklärte ein Google-Sprecher, dass der Konzern noch Verhandlungen mit verschiedenen Inhaltepartnern führe, die noch nicht abgeschlossen sind. Dazu zähle auch die Verwertungsgesellschaft GEMA.

Google hat im Vorfeld Verträge mit zahlreichen Inhalteanbietern abgeschlossen. Dazu zählen die TV-Sender BBC, France 24, die spanischen Sender Antena 3 und Cuatro TV, der portugiesische Sender RTP und die niederländischen Sender VPRO und NPO. Zudem wurden Verträge mit den europäischen Fußballvereinen FC Chelsea, AC Mailand, dem FC Barcelona und Real Madrid abgeschlossen. Aber auch Kooperationen mit gemeinnützigen Organisationen wie Greenpeace, Friends of the Earth, UNHCR und Medecins du Monde gehören dazu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Knappes... 21. Jun 2007

Die Anweisung "jetzt testen" richtet sich nicht an die zweite Person (Singular). Es...

pass uff 20. Jun 2007

Ach hör doch uff. Babbele könne se all net rischtisch deutsch. youtube net , ihr von...

Korrumpel 19. Jun 2007

"Wann auch eine deutsche Version von YouTube geplant ist, ist nicht bekannt. Auf...

mbb 19. Jun 2007

Aaaaah auf mit dem Schwert nach Polen (oder ist mein Rechner der einzige der so springt :D)

Kampf Katze 19. Jun 2007

Ist ja gerade Mode. Würde mich nicht wundern wenn das daran liegt, denn...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fire TV Stick 4K Max im Test
Amazons bisher bester Streaming-Stick

Viel Streaming-Leistung für wenig Geld - das liefert der neue Fire TV Stick 4K Max. Es ist ganz klar Amazons bisher bester Streaming-Stick.
Ein Test von Ingo Pakalski

Fire TV Stick 4K Max im Test: Amazons bisher bester Streaming-Stick
Artikel
  1. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  2. Pulsar Fusion: Mit Plastikmüll-Treibstoff in den Weltraum
    Pulsar Fusion
    Mit Plastikmüll-Treibstoff in den Weltraum

    Das Raumfahrt-Start-up Pulsar Fusion hat einen hybriden Treibstoff aus Plastikmüll entworfen. Die ersten Testzündungen waren erfolgreich.

  3. Steam: Landwirtschafts-Simulator 22 schlägt Battlefield 2042
    Steam
    Landwirtschafts-Simulator 22 schlägt Battlefield 2042

    Bessere Wertung, höhere Verkaufszahlen und mehr Multiplayer: Auf Steam gewinnt Landwirtschafts-Simulator 22 haushoch gegen Battlefield 2042.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • Nur noch heute bis 50% auf Amazon-Geräte • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /