Abo
  • Services:

Mac-Konverter liest Microsofts neues Word-Format

Konverter für Excel und PowerPoint 2007 lassen noch auf sich warten

Nach einem Monat Wartezeit steht Microsofts Word-Konverter für MacOS X nach der englischen Version endlich auch in deutscher Sprache als Download bereit. Die im Beta-Test befindliche Software versteht das neue Word-Format aus Office 2007 und wandelt dieses in das RTF-Format um. Diese konvertierten Dokumente können dann etwa mit Microsoft Office für Mac 2004 und v.X geöffnet werden. Konverter für Excel und PowerPoint 2007 gibt es weiterhin nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Einen direkten Import-Filter für Office für Mac 2004 plant Microsoft allem Anschein nach nicht. Der eigenständige Konverter muss parallel zur Office-Software eingesetzt werden, so dass der Umgang mit Dateien im Format von Word 2007 auf Mac-Systemen entsprechend kompliziert ausfällt. Microsoft machte keine Angaben dazu, ob es zu einem Informationsverlust kommt, wenn Dateien vom OpenXML-Format ins RTF-Format konvertiert werden. Das RTF-Format bietet einen geringeren Leistungsumfang als das neue Format von Office 2007, so dass bei komplexen Dokumenten Probleme nach der Konvertierung zu erwarten sind.

Stellenmarkt
  1. TÜV NORD AG, Essen (Oldenburg)
  2. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld

Fest steht lediglich, dass Makros und Visual-Basic-Befehle in der Beta-Version nicht unterstützt werden. Somit gehen vorerst zumindest diese Daten bei der Konvertierung verloren. Ob sich dies bis zum Erscheinen der Final-Version ändern wird, ist unbekannt. Zudem konvertiert die Beta-Version Charts und SmartArt-Grafiken in Bilddateien, so dass diese Daten nachträglich nur schwer zu bearbeiten sind.

Vieldeutig spricht Microsoft davon, dass in "den nächsten Wochen" auch Konverter für Excel und PowerPoint erscheinen, um diese Dokumente aus Office 2007 auf einem Mac-System lesen zu können. Hierbei wird es sich aller Voraussicht aber ebenfalls erst nur um Beta-Versionen handeln. Auch hier sind keine direkten Import-Filter geplant, so dass alle Office-2007-Dateien erst umständlich über eine externe Applikation konvertiert werden müssen. Erst das für die zweite Jahreshälfte geplante Office 2008 für Mac soll das Dateiformat aus Office 2007 dann direkt beherrschen. Damit wird es dann auch möglich sein, Dateien im Format von Office 2007 zu speichern.

Der als "XML-Konverter für Word" bezeichnete Konverter steht als Beta-Version ab sofort für MacOS X als eigenständige Applikation in deutscher Sprache zum Download bereit. Die Final-Version wird voraussichtlich irgendwann im zweiten Halbjahr 2007 erscheinen. Microsoft gab als Termin nur die äußerst schwammige Formulierung "sechs bis acht Wochen nach Verfügbarkeit von Office 2008 für Mac" an.

Da der Konverter unabhängig vom Office-Paket aus Redmond agiert, kann dieser auch im Zusammenspiel mit anderen Office-Produkten eingesetzt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 3,99€
  3. 7,99€
  4. 4,44€

hoffnungslos 19. Jun 2007

Sogar das M$-Wordpad kann RTF. Das ist nun wirklich nix besonderes. Aber das ist wieder...

deus-ex 19. Jun 2007

OpenXML von Microsoft....


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber machbar ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

    •  /