• IT-Karriere:
  • Services:

US-Verleiher "Blockbuster": Neue HD-Titel nur als Blu-ray

Nur noch Bestandstitel werden als HD-DVD angeboten

Neu erscheinende hochauflösende Spielfilme will die Videothekenkette "Blockbuster" in den USA nur noch als Blu-ray Disc anbieten. US-Berichten zufolge hatten seit der Markteinführung von HD-Discs über 70 Prozent der Blockbuster-Kunden zu Blu-rays statt HD-DVDs gegriffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies meldet die Nachrichtenagentur AP, wie unter anderem bei der US-Tagezeitung "Chattanooga Times" nachzulesen ist. In einer Pressemitteilung bestätigte Blockbuster die Entscheidung für Blu-ray sowie die höhere Ausleihfrequenz dieses Formats aber nicht in Zahlen. Aber auch offiziell gibt Blockbuster an, dass deutlich mehr Blu-rays verliehen worden seien.

Stellenmarkt
  1. Stadt Paderborn, Paderborn
  2. AKKA, München

Ende 2006 hatte die US-Kette in zunächst 250 Filialen sowohl HD-DVDs als auch Blu-ray-Discs angeboten. Das Angebot an HD-Scheiben soll nun auf alle 1.700 Videotheken des Unternehmens ausgeweitet werden - aber nur mit Neuerscheinungen als Blu-ray Disc. Die bestehenden HD-Titel werden nur in den zuerst bestückten 250 Filialen und per Online-Verleih über die Webseite von Blockbuster weiter angeboten. Bereits jetzt hat der Verleiher eigenen Angaben zufolge 170 Blu-ray-Spielfilme im Programm.

Laut Blockbuster-Vize Matthew Smith ist damit aber noch keine endgültige Entscheidung gefallen: "Da es immer noch zu früh ist, um zu sagen, welches hochauflösende Format zum Industriestandard wird, werden wir weiterhin die Verleih-Schemata unserer Kunden sowohl in den Läden wie online genau beobachten."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

-horn- 25. Jun 2007

hi, lass ihn, er mss gerade mit seinem neu entdeckten internet angeben ;) grüße, Andreas

chk23 21. Jun 2007

Wieso sollten sie das? Der "Wert" des Films an sich ist bei beiden Medien gleich. Der...

Test12345 19. Jun 2007

Hoffen wir es, denn ich möchte eigentlich nicht auf die Konsolen mit den 65nm CPUs...

res 19. Jun 2007

Sag ich ja. Die die meckern haben selbst alle noch keinen einzigen Film in HD gesehen.

chk23 19. Jun 2007

Daß Sony nur einer unter vielen im BluRay-Konsortium sind, ist Dir aber bekannt, oder...


Folgen Sie uns
       


LG Gram 14 (14Z90N) im Test

Das LG Gram 14 ist weniger als 1 kg leicht und kann trotzdem durch lange Akkulaufzeit überzeugen. Das Deutschlanddebüt des Geräts ist gelungen.

LG Gram 14 (14Z90N) im Test Video aufrufen
Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

    •  /