Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft stellt Mediaroom vor

IPTV-Plattform mit neuem Namen und neuen Funktionen

Microsoft hat seine IPTV-Plattform überarbeitet und ihr zudem den neuen Namen "Mediaroom" spendiert. Die Software wartet mit einigen neuen Multimedia-Funktionen auf, darunter die Möglichkeit, mehrere Programme gleichzeitig zu verfolgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mediaroom
Mediaroom
Mit dem neuen Namen sollen Provider künftig für sich und somit auch für Microsoft werben. Die nun "Mediaroom" getaufte Plattform kann mehrere HD-Fernsehkanäle gleichzeitig aufzeichnen, unterstützt Video on Demand und soll ein schnelles Umschalten zwischen Kanälen erlauben ("Instant Channel Zapping").

Stellenmarkt
  1. Service-Reisen Heyne GmbH & Co. KG, Gießen
  2. Linova Software GmbH, München

Mediaroom
Mediaroom
In der neuen Version unterstützt Mediaroom zudem "Personal Media Sharing", womit Nutzer die Daten auf verschiedenen Rechnern im Heimnetz auf dem Fernseher bringen können, z.B., um Fotos oder Musik dort abzuspielen. Zudem bietet die Plattform eine verbesserte Unterstützung für Webservices und Applikationen, womit sich dynamische Video-on-Demand-Portale, einfache Spiele und interaktive Fernsehdienste realisieren lassen sollen.

Auch bietet Mediaroom bessere "MultiView-Fähigkeiten": So können Nutzer mehrere Kanäle, Programme oder Kameraperspektiven auf einem Bildschirm betrachten. Darüber hinaus unterstützt Microsoft nun digitales terrestrisches Fernsehen (Digital Terrestrial Television, DTT), das hier zu Lande als DVB-T angeboten wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)

Anonym 03. Jan 2008

hier klicken für scharfe Bilder:

Chice 18. Jun 2007

Jaja, Wikipedia - dein Freund und Helfer!

Lionel Cosgrove 18. Jun 2007

Multimedia = "viel Media" werden sich die Entwickler von MS gedacht haben. Und haben also...

Lionel Cosgrove 18. Jun 2007

Multimedia = "viel Media" werden sich die Entwickler von MS gedacht haben. Und haben also...

Yeeeeeeeeeeeeeha 18. Jun 2007

Hmmmm, da klingelts doch gleich bei mir... Die Telekom benutzt für das T-Home IPTV Zeugs...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /