Abo
  • Services:

Archos: Neue Media-Player mit WLAN und YouTube-Wiedergabe

Taschenspieler mit größeren Displays und mehr Videoformaten

Im September 2007 sollen neue "Portable Media Player" von Archos erscheinen, die gegenüber der bisherigen vierten Generation deutlich aufgewertet wurden. Bis zu 160 GByte Festplattenplatz für unterwegs sind geboten, zu Hause können die Geräte auch Flash-Videos per WLAN wiedergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Player stellen die fünfte Generation der Archos-Player dar und sollen zwischen 170,- und 500,- US-Dollar kosten. Ohne ihre Preise zu nennen, hat Archos bisher zwei Geräte der neuen Serie namens "605 WiFi" und "705 WiFi" angekündigt. Sie verfügen über einen Touch-Screen mit 800 x 480 Pixeln Auflösung; welche WLAN-Standards sie unterstützen, gab der Hersteller noch nicht bekannt. Die Geräte sollen über eine Docking-Station auch HD-Videos mit bis zu 720p (1.280 x 720 Pixel) auf einem Fernseher wiedergeben können, über welche Anschlüsse, ist noch unklar.

Archos 605 WiFi
Archos 605 WiFi


Neben den beiden großen Modellen will Archos auch die Modelle "405" und "105" anbieten, letzterer soll ein besonders kompakter MP3-Player ohne Video-Funktion sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 119,90€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

JE 01. Jan 2008

NEIN !! das "webBrowser plug-in" enhält youtube unterstützung

Raven 16. Jun 2007

Ist das ernst gemeint? mp3 als Fallback und aufgrund seiner Verbreitung verstehe ich...

MacMiniUser 16. Jun 2007

.. leider bin ich im Auto auf den IceLink angewiesen, welches nur mit iPods funktioniert...

Anastasiuss 15. Jun 2007

2 Clicks bis zur Info. vom Archos Link im Artikel ^^ http://www.archos.com/products/gen_5...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

    •  /