• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Tomb Raider Anniversary - Lara runderneuert

Tomb Raider Anniversary (PS2)
Tomb Raider Anniversary (PS2)
In Sachen Technik lässt sich Tomb Raider Anniversary natürlich kaum noch mit dem zehn Jahre alten Original vergleichen - die Verwendung der Tomb-Raider-Legend-Engine garantiert sehr ansehnliche und detaillierte Level sowie geschmeidige Animationen der körperlich wieder einmal etwas weiblicher gewordenen Hauptakteurin. Optische Wunderdinge sollte man zwar nicht erwarten, dafür läuft der Titel allerdings auch auf etwas betagteren PCs noch flüssig. Der Soundtrack wartet mit dem bekannten Mix aus Urwaldklängen, ein paar orchestralen Zwischentönen und den typischen Lauten von Lara auf.

Stellenmarkt
  1. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München
  2. MicroNova AG, München Vierkirchen

Tomb Raider Anniversary ist seit dem 1. Juni 2007 erhältlich und neben der hier getesteten PC-Version auch für PlayStation 2 verfügbar. Eine Umsetzung für die PSP ist für den 30. Juni 2007 angekündigt.

Fazit:
Auch wer wenig von Remakes hält, sollte Tomb Raider Anniversary eine Chance geben - Eidos und Crystal Dynamics ist das Kunststück gelungen, ein Spiel zu entwickeln, das Neueinsteiger auf Grund zeitgemäßer Technik und Gameplay ebenso überzeugen dürfte wie Kenner des Originals, die genügend neue Elemente geboten bekommen, um nicht das Gefühl zu haben, sattsam Bekanntes erneut zu spielen. Lara bleibt also nach dem erfolgreichen Comeback des letzten Jahres weiterhin auf gutem Kurs.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Tomb Raider Anniversary - Lara runderneuert
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)

Froooop 23. Jul 2008

Und ich dachte immer, bei der Xbox spielt man wie Dare Devil über die Geräusche ... die...

^Andreas... 19. Jun 2007

http://tomb-raider-anniversary.com/tomb-raider-anniversary-cheats/nude_patch/ *lach*

~SnowMan~ 19. Jun 2007

Ich lach mich tot. Ein Spiel wie Tomb Raider spielt man ja auch mit Pad und nie nie nie...

DER GORF 19. Jun 2007

hm... vielleicht hat er mit unsportlich die dicken T****n von Lara gemeint, die Dinger...

^Andreas... 18. Jun 2007

Vielleicht weil der Preis von Händler zu Händler und zwischen den Platformen...


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
    •  /