Abo
  • Services:
Anzeige

Eine Milliarde für digitale Technik im Alter

EU legt Aktionsplan "Altern in der Informationsgesellschaft" auf

Die Kommission hat einen europäischen Aktionsplan "Altern in der Informationsgesellschaft" verabschiedet und will so auf die Bedürfnisse der zunehmend älter werdenden Bevölkerung reagieren. Zudem stellt die EU rund 1 Milliarde Euro für die Erforschung von Informations- und Kommunikationstechnologien bereit, die das Leben älterer Menschen zu Hause, am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft allgemein erleichtern sollen.

Mit ihren neuen Initiativen will die EU dazu beitragen, dass Europäer im Alter länger aktiv bleiben und selbstbestimmt leben können. So soll eine bessere Lebensqualität und gesellschaftliche Partizipation für ältere Menschen, neue Geschäftsmöglichkeiten für europäische Unternehmen und effizientere und besser auf die einzelnen Betroffenen zugeschnittene Gesundheits- und Sozialdienste entstehen.

Anzeige

Bis 2020 werden 25 Prozent der EU-Bevölkerung über 65 Jahre alt sein. Die Ausgaben für Renten, Gesundheit und Langzeitpflege dürften in den nächsten Jahrzehnten um 4 bis 8 Prozent des BIP steigen und sich bis 2050 insgesamt verdreifachen. Die älteren Europäer bilden aber auch eine wichtige Verbrauchergruppe, die zusammengenommen über ein Vermögen von über drei Billionen Euro verfügt.

In ihrer Mehrheit wüssten die älteren Menschen die Vorteile des digitalen Zeitalters noch nicht zu schätzen, da nur 10 Prozent das Internet nutzen. Nachlassende Sehkraft, Hör- oder Beweglichkeitsprobleme würden dazu führen, dass viele ältere Menschen (21 Prozent der über 50-Jährigen) resignieren und die Möglichkeiten der Informationsgesellschaft für sich nicht in Anspruch nehmen. Daher will die EU die technischen und ordnungspolitischen Hindernisse für die Marktentwicklung überwinden, ein Internetportal für "vorbildliche Verfahrensweisen" aufbauen und europäische Auszeichnungen für intelligente Wohnungen und Anwendungen vergeben, die eine selbstbestimmte Lebensführung erleichtern. Zudem sollen Forschung und Innovation gefördert werden, indem unverzüglich ein gemeinsames öffentlich-privates Forschungsprogramm auf dem Gebiet "Ambient Assisted Living" (Wohnen in intelligenter Umgebung) unterstützt wird. Ziel ist die Entwicklung innovativer, technikgestützter Produkte, Dienstleistungen und Systeme für die alternde Bevölkerung Europas.

Bis 2013 wird die EU gemeinsam mit den Mitgliedsstaaten und dem Privatsektor über eine Milliarde Euro für Forschungsarbeiten und Innovationen bereitstellen, die die Lebensqualität im Alter erhöhen.


eye home zur Startseite
alterSack48 15. Jun 2007

Ihr werdert auch mal alt, wenn euch nicht mal der Blitz beim ****** trifft.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Sauerei

    Axido | 23:43

  2. Re: SMR klackert

    JouMxyzptlk | 23:42

  3. Re: Und Uplink?

    gaym0r | 23:40

  4. Re: Wie funktioniert Bonding?

    sneaker | 23:40

  5. Re: Woher der Kultstatus?

    Axido | 23:38


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel