Abo
  • Services:

Google Video mausert sich zur Video-Suchmaschine

Findet auch Videoinhalte von anderen Sites

Google ist in der je nach Betrachtungsweise glücklichen oder unglücklichen Lage, gleich zwei Video-Sites zu besitzen. Neben Google Video hat man sich für einen Milliardenbetrag auch noch YouTube gekauft. Nun ist zu erkennen, was aus dem etwas stiefmütterlich behandelten Google Video geworden ist - eine Suchmaschine ähnlich der Bildersuche bei Google.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Video findet nun nicht nur Videos, die auf der eigenen Plattform abgelegt sind, sondern auch die von anderen Seiten, so beispielsweise von Atomfilms, Vimeo.com, Clipfish, eBaumsWorld, MetaCafe, MyVideo.de, Yahoo Video oder MySpace und natürlich auch von YouTube.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil

Standbilder aus den Videos werden ähnlich wie der Bildersuche von Google präsentiert, daneben findet sich die Ursprungsquelle, ggf. die Nutzerbewertung sowie Informationen über Laufzeit und Erstellungsdatum des Videos. Ferner lassen sich die Suchergebnisse nach Laufzeit, Relevanz sowie beispielsweise Bewertung und Datum filtern.

Klickt man nun auf eines der gefundenen Filmchen, erscheint dieses in einem I-Frame, während von Google gefundene "ähnliche Videos" darüber in einer horizontalen Laufleiste angeboten werden. Derzeit findet Google Video nur Flash-Videos, während andere Formate offenbar noch nicht indentifiziert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Zunkeöl 15. Jun 2007

ich denke nicht dass youtube wie google video wird, weil youtube eine andere "gruppe...

demdoll 15. Jun 2007

Wird da auch bei YouTube-Clones für "Erwachsene" gesucht? Dann würde Google einen zweiten...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /