Abo
  • Services:
Anzeige

Spieß umdrehen: Arbeitgeber oder Lehrer bewerten

Kununu und Spickmich.de wollen Notengeber benoten

Das österreichische Multimedia-Netzwerk "deine agentur" hat mit kununu eine Plattform gestartet, auf der Arbeitnehmer anonym ihren Arbeitgeber bewerten können. Wer noch zur Schule geht, kann indes unter spickmich.de seinen Lehrern Noten geben.

Kununu versteht sich als ernsthaft betriebene Arbeitgeber-Bewertungsplattform, die Arbeitnehmern die Möglichkeit gibt, ihre Erfahrungen mit Arbeitgebern zu veröffentlichen. Die Bewertungen erfolgen dabei kostenlos und anonym und sollen in ihrer Vielzahl den Kununu-Nutzern ein "Gespür" für die Arbeitsverhältnisse bei Arbeitgebern verschaffen.

Anzeige

Allerdings erfolgt die Bewertung nach festen Regeln, ein "Hetzforum" will Kununu ganz bewusst nicht sein. Dabei unterscheidet Kununu zwischen zwei Arten von Bewertungen: einer Express-Bewertung, die in rund zwei Minuten anhand eines kurzen Fragebogens erstellt werden kann, sowie einer Standardbewertung, die einen ausführlicheren Fragebogen umfasst und ca. 5 Minuten dauern soll.

Ähnlich ist die Idee des Kölner Start-ups Spickmich.de, nur werden hier nicht Arbeitgeber bewertet, sondern Lehrer und Schulen. Die drei Studenten und Gründer des Unternehmens, Tino Keller, Manuel Weisbrod und Philipp Weidenhiller, wollen es Schülern ermöglichen, ihren Lehrern "fair und anonym Feedback zu geben". Auch hier gibt es aber klare Regeln: Schimpfwörter, Beleidigungen oder Ähnliches haben auf Spickmich nichts zu suchen.

Im Uni-Bereich gibt es mit MeinProf.de seit Jahren eine entsprechende Plattform.


eye home zur Startseite
fiesemoepps 08. Sep 2011

Ob Portale wie kununu wirklich Euer Vertrauen verdient haben Ich habe gesehen, wie an...

Carolus 15. Jul 2010

Die soziale Kontrolle, die durch die fortschreitende Vereinzelung in unserer Gesellschaft...

Student mit... 13. Okt 2007

Ich kannmich dem vorredner mit dem Betreff "Schwachsinnig für frustrierte Spinner" nicht...

gloumer 30. Jul 2007

Eine absolute Objektivität ist wohl kaum zu erreichen. Aber mehr als nur gut oder...

AlgorithMan 14. Jun 2007

manchen schülern ist es auch nicht recht, wenn ihre noten in der klasse laut vorgelesen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Software & Support Media GmbH, Berlin
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Schneller?

    Sarkastius | 13:29

  2. Re: Woher der Kultstatus?

    sofries | 13:21

  3. Re: Zielgruppe?

    Dwalinn | 13:19

  4. Re: WLAN als Lösung?

    xxsblack | 13:16

  5. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    bombinho | 13:11


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel