• IT-Karriere:
  • Services:

Spieß umdrehen: Arbeitgeber oder Lehrer bewerten

Kununu und Spickmich.de wollen Notengeber benoten

Das österreichische Multimedia-Netzwerk "deine agentur" hat mit kununu eine Plattform gestartet, auf der Arbeitnehmer anonym ihren Arbeitgeber bewerten können. Wer noch zur Schule geht, kann indes unter spickmich.de seinen Lehrern Noten geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Kununu versteht sich als ernsthaft betriebene Arbeitgeber-Bewertungsplattform, die Arbeitnehmern die Möglichkeit gibt, ihre Erfahrungen mit Arbeitgebern zu veröffentlichen. Die Bewertungen erfolgen dabei kostenlos und anonym und sollen in ihrer Vielzahl den Kununu-Nutzern ein "Gespür" für die Arbeitsverhältnisse bei Arbeitgebern verschaffen.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. PROSOZ Herten GmbH, Herten (Home-Office)

Allerdings erfolgt die Bewertung nach festen Regeln, ein "Hetzforum" will Kununu ganz bewusst nicht sein. Dabei unterscheidet Kununu zwischen zwei Arten von Bewertungen: einer Express-Bewertung, die in rund zwei Minuten anhand eines kurzen Fragebogens erstellt werden kann, sowie einer Standardbewertung, die einen ausführlicheren Fragebogen umfasst und ca. 5 Minuten dauern soll.

Ähnlich ist die Idee des Kölner Start-ups Spickmich.de, nur werden hier nicht Arbeitgeber bewertet, sondern Lehrer und Schulen. Die drei Studenten und Gründer des Unternehmens, Tino Keller, Manuel Weisbrod und Philipp Weidenhiller, wollen es Schülern ermöglichen, ihren Lehrern "fair und anonym Feedback zu geben". Auch hier gibt es aber klare Regeln: Schimpfwörter, Beleidigungen oder Ähnliches haben auf Spickmich nichts zu suchen.

Im Uni-Bereich gibt es mit MeinProf.de seit Jahren eine entsprechende Plattform.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

fiesemoepps 08. Sep 2011

Ob Portale wie kununu wirklich Euer Vertrauen verdient haben Ich habe gesehen, wie an...

Carolus 15. Jul 2010

Die soziale Kontrolle, die durch die fortschreitende Vereinzelung in unserer Gesellschaft...

Student mit... 13. Okt 2007

Ich kannmich dem vorredner mit dem Betreff "Schwachsinnig für frustrierte Spinner" nicht...

gloumer 30. Jul 2007

Eine absolute Objektivität ist wohl kaum zu erreichen. Aber mehr als nur gut oder...

AlgorithMan 14. Jun 2007

manchen schülern ist es auch nicht recht, wenn ihre noten in der klasse laut vorgelesen...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Star-Trek-Experte: Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist
Star-Trek-Experte
"Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist"

Hubert Zitt gilt als einer der größten Star-Trek-Experten Deutschlands. Er schätzt Discovery und Picard ebenso wie die alten Serien - und hat eine Sternwarte als R2-D2 bemalt.
Ein Interview von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Kobayashi-Maru-Test als Browserspiel verfügbar
  2. Star Trek: Lower Decks Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
  3. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /