Abo
  • Services:
Anzeige

Strafregister werden europaweit vernetzt

Elektronischer Datenaustausch noch in den Kinderschuhen

Die Strafregister der EU-Mitgliedsstaaten sollen künftig europaweit vernetzt werden. Dazu haben sich die EU-Justizminister verständigt. Der Strafnachrichtenaustausch wird damit EU-weit geregelt, die elektronische Komponente jedoch steckt noch in den Kinderschuhen.

"Die Erteilung von Auskünften aus den nationalen Strafregistern an andere Staaten in strafrechtlichen und anderen behördlichen Verfahren wird durch neue konkrete Regeln verbessert und beschleunigt", sagte Bundesjustizministerin und EU-Ratsvorsitzende Brigitte Zypries.

Anzeige

Ziel des Rahmenbeschlusses ist es, den Informationsaustausch zwischen den nationalen Strafregistern zu verbessern. Dazu soll kein neues zentrales Europäisches Strafregister geschaffen werden, sondern die nationalen Strafregister als Zentralstelle für den europaweiten Informationsaustausch dienen.

Der Rahmenbeschluss verpflichtet die Mitgliedsstaaten, strafrechtliche Verurteilungen von Staatsangehörigen anderer EU-Mitgliedsstaaten deren Heimatstaat so schnell wie möglich mitzuteilen. Das Register des Heimatstaates muss die so erhaltenen Informationen als Zentralstelle in der EU aufbewahren. Bislang musste so eine Mitteilung nur einmal jährlich erfolgen.

Durch den Rahmenbeschluss sei auch der erste Schritt in Richtung eines elektronischen Austausches zwischen den nationalen Strafregistern getan. Dabei wurde ein Datenaustausch-Format festgelegt. In einem zweiten Schritt soll dies nun umgesetzt werden und den Papierweg ersetzen.


eye home zur Startseite
Grilli 14. Jun 2007

Full Ack.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. R&S Cybersecurity gateprotect GmbH, Hamburg
  3. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 52,49€
  2. (u. a. Marvel vs. Capcom: Infinite PC für 9,99€ und PS4/XBO für 19,99€, WWE 2K18 für 19...

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Mingfu | 20:33

  2. Re: Rechtlich erlaubt?

    Kleba | 20:32

  3. Re: Einfach Sprit stärker besteuern

    Mingfu | 20:30

  4. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    stiGGG | 20:21

  5. Dann besitzen Autohersteller die Tankstellen

    AlexanderSchäfer | 20:19


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel