• IT-Karriere:
  • Services:

Kleines BladeCenter von IBM

BladeCenter "S" nimmt sechs Server-Blades auf

IBM hat ein verkleinertes, integriertes Blade-Server-System vorgestellt, mit dem sich Platz sparen und der Energieverbrauch verringern lassen soll. Das System wird vor allem zur Konsolidierung von Serverparks positioniert.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut IBM soll das neue BladeCenter "S" durchschnittlich 25 bis 45 Server ersetzen. Dabei passt es sogar auf einen Schreibtisch und kann an einer normalen 230-V-Steckdose betrieben werden.

Stellenmarkt
  1. Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

IBM betont zudem die einfache Konfiguration, die einer "wizardbasierten" Installationsanweisung folgt und nicht schwieriger sein soll als die eines PCs. Einmal verkabelt startet eine Management-Konsole, über die die einzelnen Blades gesteuert werden können.

Das IBM BladeCenter S soll voraussichtlich im dritten Quartal 2007 verfügbar sein. Preise nannte IBM noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transport Fever 2 für 23,99€, Milanoir für 4,50€, Anno 1602 History Edition für 9...
  2. 50€-Gutschein für 44€
  3. 53,61€ (Bestpreis mit Media Markt!)
  4. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...

geneigter Leser 14. Jun 2007

So viel Kultur hätte ich dem Golem-Forum gar nicht zugetraut. Chapeau....

HerrHorst 14. Jun 2007

Also ich frag mich ja wer wirklich Interesse an einem BladeCenter S hat, wenn man ein...

HollaTrolla 14. Jun 2007

Tja ein Mini-Blade-Center für "normale" Stromleitungen wäre schnmal ein Fortschritt...

Herr S. aus L... 14. Jun 2007

Also ich hab auf der IBM Seite rumgeschnüffelt aber kein BladeCenter S finden können...

Sparwitz 14. Jun 2007

SCNR


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
    Ultima 6 - The False Prophet
    Als Britannia Farbe bekannte

    Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
    Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

    1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
    2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
    3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

      •  /