Abo
  • Services:

BenQ-Digitalkamera mit 3 Zoll großem Touchscreen

BenQ DC T700 mit 3fach-Zoom und 7 Megapixeln

BenQ hat mit der DC T700 eine Digitalkamera mit 3fach-Zoomobjektiv und einer Auflösung von 7 Megapixeln vorgestellt, die auf der Rückseite ein 3 Zoll großes Display trägt, das berührungsempfindlich ist und nicht nur Bildbearbeitungsfunktionen per Stifteingabe damit realisiert, sondern auch die Kamerasteuerung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 7-Megapixel-Digitalkamera wird fast vollständig über den Touchscreen bedient. So können Funktionen wie Szene- und Blitzmodus mit dem Finger oder dem beiliegenden Stift ausgewählt werden. Das Display bietet eine Auflösung von 230.000 Pixeln. Das Gerät verfügt über zwölf Motivprogramme und eine digitale Bildstabilisierung.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Die Kamera ist mit einem 12 MByte großen internen Speicher ausgestattet und schluckt zudem eine SD-Karte mit bis zu 2 Gigabyte Kapazität. Zum Datenaustausch mit dem Rechner ist eine USB-Schnittstelle verbaut, die auch PictBridge-kompatibel ist. Video-Aufnahmen werden im MPEG4-Format (640 x 480) mit Ton aufgezeichnet.

Die Kamera ist in den Farben Silber und Schwarz verfügbar und soll ab Juli für rund 230,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 699,00€
  3. 119,90€
  4. 19,99€

TFlon 22. Jun 2007

Touchscreen an der Digitalkamera ist eine echte Innovation - auch wenn BenQ nicht...

S88 User 13. Jun 2007

Frage mich ob das mit dem Weissabgleich wenigstens hierbei besser funktioniert.

HerrBärt 13. Jun 2007

Doch! Ich werde auch nichts mehr von BenQ kaufen, aber nur weil ich nichts von BenQ...

omfglol!!! 13. Jun 2007

Nene, nicht mal... es wurde die Diskussion gelöscht, die Fincut ausgelöst hat. Er...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /