Abo
  • IT-Karriere:

Neue Solaris Express Developer Edition

OpenSolaris mit Sun Studio 12 gebündelt

Die Version 5/07 der Solaris Express Developer Edition steht nun zum kostenlosen Download bereit. Neben dem OpenSolaris-Kern ist darin auch das Sun Studio enthalten, ebenso wie die Datenbank PostgreSQL. Neu ist zudem die Unterstützung für verschiedene Intel-WLAN-Chips.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Solaris Express Developer Edition basiert auf OpenSolaris und setzt auf Gnome 2.16 als Desktop-Oberfläche. Ferner sind StarOffice 8, Evolution 2.8.1.1 und Firefox 2.0 in dem Paket. Für Entwickler gibt es das kürzlich veröffentliche Sun Studio 12, das auf NetBeans-Basis mit C-, C++- und Fortran-Compilern kommt. Dazu kommen die Java Platform Standard Edition 6 und PostgreSQL 8.2.4.

Stellenmarkt
  1. Medienwerft GmbH, Hamburg
  2. MicroNova AG, München/Vierkirchen

Neu ist darüber hinaus eine automatische Netzwerk-Konfiguration ebenso wie die Unterstützung für verschiedene Intel-WLAN-Chips und die Möglichkeit, drahtlose Netzwerke mit WPA-Verschlüsselung zu nutzen. Verschiedene Multimedia-Komponenten sind ebenfalls Bestandteil des Paketes, das im Prinzip nur eine für Entwickler zusammengestellte Sammlung auch einzeln erhältlicher Komponenten darstellt.

Selbst zusammensuchen müssen sich diese SPARC-Anwender, denn die Developer Edition steht nur für x86 zum Download bereit. Nach einer Registrierung kann die Software kostenlos heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€ + Versand
  2. 334,00€
  3. 299,00€

fabians 14. Jun 2007

ja die gibts hier: http://www.belenix.org gruß, fabian


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

    •  /