Abo
  • Services:

Spox - Neues Sportportal mit Unterstützung von Premiere

Informations- und Videoportal sowie Sport-Community in einem

Unter dem Projektnamen "Spox" arbeitet Premiere zusammen mit Manuel López und Dr. Rüdiger Schulze an einem neuen Sportportal, das Information, Interaktion und Live-Sportberichterstattung unter einem Dach bündeln soll. Mitgründer López, der Geschäftsführer des neuen Unternehmens wird, kommt von Sport1.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Spox wollen die Partner "ein ganz neues Sportportal-Konzept umsetzen, in dessen Mittelpunkt der sportbegeisterte Internetnutzer steht", sagt Manuel López, Geschäftsführer des neuen Sportportals. Information, Sport-Community und Videoportal sollen sich "zu einer einzigartigen interaktiven Welt" verbinden.

Stellenmarkt
  1. talpasolutions GmbH, Essen
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Dabei soll das neue Angebot inhaltlich viele attraktive Sportarten abdecken, ohne dass hier konkrete Sportarten genannt werden. Finanzieren soll sich Spox in erster Linie über Werbung und Kooperationen, wobei auch gebührenpflichtige Inhalte geplant sind. Der Start wird für den Herbst 2007 anvisiert.

Gründungsmitglieder und Gesellschafter des Projekts sind neben Premiere der Risikokapitalgeber Media Ventures (u.a. weg.de und neu.de) sowie Manuel López und Dr. Rüdiger Schulze, die gleichzeitig Geschäftsführer von "Spox" sind. Manuel López war zuletzt Geschäftsführer und Leiter Sales & Marketing bei der Sport1 GmbH, zuvor war er seit 2001 in verschiedenen Führungspositionen bei Sport1 tätig. Dr. Rüdiger Schulze kommt von der SevenOne Intermedia GmbH, wo er zuletzt als Geschäftsführer für Finance & Controlling, Business Affairs, Personal und Production Services verantwortlich war. Gleichzeitig war Schulze Geschäftsführer der MM MerchandisingMedia GmbH.

Premiere hält zunächst 40,1 Prozent an der Projektgesellschaft, hat jedoch eine Option auf eine Mehrheitsbeteiligung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,55€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /