Abo
  • Services:
Anzeige

Fehlerkorrekturen für OpenOffice.org

OpenOffice.org 2.2.1 verfügbar

Ab sofort ist die Version 2.2.1 von OpenOffice.org verfügbar. Damit werden vor allem Programmfehler korrigiert, um die Zuverlässigkeit und Stabilität der Office-Suite weiter zu verbessern. Neue Funktionen sind dann wieder für OpenOffice.org 2.3 geplant, das voraussichtlich im Herbst 2007 erscheint.

Mit OpenOffice.org 2.2.1 werden unter anderem kleinere Fehler beim Import von Word- und WordPerfect-Dokument korrigiert. Kleine Fehlerkorrekturen erhalten auch die Tabellenkalkulation Calc, das Präsentationsmodul Impress sowie die Datenbank Base.

Anzeige

OpenOffice.org 2.2.1 steht für Windows, MacOS X sowie Linux ab sofort in deutscher Sprache zum Download bereit.

Im Herbst 2007 ist die Version 2.3 von OpenOffice.org geplant. Diese wird dann auch wieder neue Funktionen bringen. Unter anderem ist geplant, das Chart-Modul auszutauschen und einen Report-Designer zu integrieren. Das neue Chart-Modul soll viele Verbesserungen bringen, um Charts und Übersichtsgrafiken einfacher und besser zu gestalten.


eye home zur Startseite
tanj 14. Jun 2007

Ähm, also ich hab Debian und da gibt es einen Schnellstarter!!!

ich bins 13. Jun 2007

Hei was iss denn der Unterschied zu Staroffice? Sind das nur Designunterschiede oder auch...

DMS 12. Jun 2007

Das ist es ja. Regelmäßig wenn ich die Nachrichtenseiten lese kommt Schäuble mit einer...


Text und Tier / 12. Jun 2007

Kleine Schritte statt großem Sprung



Anzeige

Stellenmarkt
  1. regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh, Aachen, Gütersloh
  2. Bertrandt Services GmbH, Koblenz
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 6,99€
  2. (-66%) 3,40€
  3. (-54%) 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  2. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland
  3. Cloud-Computing Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Ernsthafte frage: Wo gab es das schon bei...

    Thunderbird1400 | 08:53

  2. Re: FTTH? Glasfaserkunden?

    Bogggler | 08:51

  3. Eigenartig

    mrgenie | 08:49

  4. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    ZuWortMelder | 08:44

  5. Armes Deutschland

    m_jazz | 08:42


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel