Flickr spricht deutsch

Online-Bilderdienst von Yahoo in deutscher Sprache

Yahoos Online-Bilderdienst Flickr ist nun endlich auch in deutschsprachiger Oberfläche verfügbar. Auf Flickr können Nutzer Fotos und Bilder online stellen und anderen den Zugriff auf Bildergalerien gewähren.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der deutschsprachigen Variante soll Flickr dann auch gleich in den Sprachen Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Koreanisch und Chinesisch verfügbar sein. Durch die Lokalisierung sollen Nutzer Flickr leichter bedienen können, die vor der nur englischsprachigen Bedienoberfläche zurückgeschreckt sind.

Im März 2005 hatte Yahoo den Online-Bilderdienst Flickr übernommen. Seitdem mussten sich die deutschsprachigen Flickr-Nutzer nun schon über zwei Jahre gedulden, bis die Webseite auch in deutscher Sprache zur Verfügung steht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


mistake 14. Jun 2007

Seit der Umstellung dürfen Deutsche (und andere) nicht mehr alle Bilder sehen. Das ist...

SirDodger 13. Jun 2007

Da, hast du einen Keks! :p DAS waren die Dinger, die ich gesucht habe (wenn es die...

mistake 13. Jun 2007

Jedes Bild unterliegt dem Urheberrecht. Insbesondere in Deutschland, denn hier kannst Du...

mistake 13. Jun 2007

Diese Fotos sind natürlich nicht von mir. Darum hab ich sie mit "From the Internet...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Suchmaschine
Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online

Microsoft will ChatGPT in die Suchmaschine Bing einbauen. Was uns erwartet, konnten einige Nutzer kurzfristig sehen.

Suchmaschine: Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Madison Square Garden: Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab
    Madison Square Garden
    Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab

    Im New Yorker Madison Square Garden kommt seit Jahren Gesichtserkennungs-Software zum Einsatz - mit unangenehmen Folgen für Kanzleimitarbeiter.

  3. Nach Prämiensenkung: Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet
    Nach Prämiensenkung
    Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet

    Die Förderprämien für Elektroautos wurden gesenkt, was nach Ansicht der Autohersteller zu einem Rückgang des Marktanteils führen wird.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Roccat Magma + Burst Pro 59€ • Roccat Vulcan 121 89,99€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate: Toshiba MG10 20 TB 299€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: Fastro MS200 SSD 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas, CPUs & Co. • RAM-Tiefstpreise • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /