Abo
  • Services:

Angetestet: Safari Beta für Windows mit massiven Problemen

Safari 3 Beta (Windows)
Safari 3 Beta (Windows)
An der Stabilität sollte Apple ebenfalls noch arbeiten. Den Zugriff auf die History oder die Bookmarks quittiert der Browser mit einem Absturz. Das Hinzufügen von Bookmarks in die Leiste funktionierte ebenfalls noch nicht. Auch andere Nutzer beklagen teils massive Stabilitätsprobleme des Browsers.

Stellenmarkt
  1. PDV-Systeme GmbH, Dachau
  2. Gothaer Finanzholding AG, Köln

Safari 3 Beta (MacOS X)
Safari 3 Beta (MacOS X)
An einigen Stellen kann man Apples Entwicklern saubere Arbeit bescheinigen. In der Regel fallen Apple-Anwendungen unter Windows durch eine gewisse Behäbigkeit auf, sei es beim Scrollen oder der Änderung der Fenstergröße. Quicktime und iTunes bekleckern sich hier nicht gerade mit Ruhm. Ganz anders Safari: Bereits am Optionsdialog und beim Verschieben von Tabs beweist Apple, dass auch unter Windows saubere Animationen durchaus machbar sind. So manch ein Softwarehersteller, der sich abseits des Windows-Schemas bewegt, bekommt in solchen Fällen nur Fenster programmiert, die zwar wie Fremdkörper anzusehen sind, auf langsamen Rechnern jedoch zu einer Qual bei der Bedienung werden.

Noch ist Safari 3 eine Beta und so kann man über den einen oder anderen Schnitzer durchaus hinwegsehen. Doch die Probleme, von denen vielerorten berichtet wird, lassen darauf schließen, dass die Beta mit sehr heißer Nadel gestrickt wurde, um sie passend zu Steve Jobs Keynote zu veröffentlichen. Die ein oder andere Woche mehr Entwicklungsarbeit hätte der Beta sicher gut getan, denn derzeit weist sie so viele Fehler auf, dass man gar nicht weiß, wo mit dem Melden von Fehlern angefangen werden soll. Ein Kandidat für eine Public Beta ist Safari 3 zumindest unter Windows nicht. Wie bereits erwähnt, sind die Probleme bei der Beta für MacOS X nicht vorhanden.

Apples Safari 3 Beta ist für Windows XP und Vista sowie MacOS X 10.4.9 unter apple.com/safari zu finden.

Nachtrag vom 13. Juni 2007 um 23:00 Uhr:
Einige der genannten Probleme haben offenbar mit der Lokalisierung zu tun. Die Beta wird daher erst brauchbar, wenn sie unter einem englischen Windows oder nach einer Reparatur durch den Anwender auf einem nicht-englischen Windows ausgeführt wird.

 Angetestet: Safari Beta für Windows mit massiven Problemen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 105,85€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. ab 349€

MByte 02. Okt 2007

Ich möchte alle Kritiker nochmal darauf hinweisen, dass im Namen nicht umsonst BETA steht...

Thilo Schneider 13. Aug 2007

Stimmt, ich kann nur zufügen, der Safari Browser läuft sogut wie kalt Wasser brennt...

EightBitWitch 15. Jun 2007

Bei mir geht der Workaround aus der MacNews nicht. Ich habe immer noch keine Überschriften.

RedSign 14. Jun 2007

Füße ... Das ist doch recht subjektiv. In Verbindung mit dem Cleartype Tuner kann man...

PinguPongo 13. Jun 2007

die wahrheit ist viel komplexer :D


Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /