Abo
  • Services:

Neuer Chef für Microsofts Mac-Abteilung

Craig Eisler löst Roz Ho ab

Mit sofortiger Wirkung hat die Mac-Abteilung bei Microsoft einen neuen Chef. Neuer General Manager wird Craig Eisler, der die bisherige Chefin der Mac-Abteilung, Roz Ho, ablöst.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt hat Roz Ho die Mac-Abteilung bei Microsoft nach Firmenangaben vier Jahre lang geleitet. Mit sofortiger Wirkung steht Craig Eisler der "Macintosh Business Unit" bei Microsoft vor. Eisler war vor einigen Jahren bei Microsoft als Development Manager für DirectX angestellt. Danach war er Chief Executive Officer (CEO) des Software-Entwicklers Action Engine und anschließend General Manager bei AOL. Roz Ho wechselt derweil in die Microsoft-Abteilung "Entertainment & Devices".

Microsoft betont, dass das Erscheinungsdatum von Office 2008 für Mac eingehalten wird. Das erstmals Anfang 2006 angekündigte Office-Paket soll im zweiten Halbjahr 2007 fertig werden. Ein genaueres Datum liegt dazu nicht vor. Es ist also durchaus denkbar, dass Microsofts Office-Paket für MacOS X erst Ende 2007 fertig wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 31,99€
  3. (-75%) 9,99€
  4. (-60%) 15,99€

Kugelfisch 11. Jun 2007

LaTeX 2e ? Nutze ich auch. Ich habe sogar schon DTP mit LaTeX gemacht. Aufwändig, aber...


Folgen Sie uns
       


Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live)

Die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek besprechen, was uns auf der Gamescom 2018 in Köln erwartet.

Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live) Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

    •  /