Abo
  • Services:

TorrentSpy soll Nutzerdaten aufzeichnen

Torrent-Suchmaschine will eher den Zugriff sperren als Logfiles aufzeichnen

Die Motion Picture Association of America (MPAA), der Verband der großen Filmstudios, hat die BitTorrent-Suchmaschine TorrentSpy im Februar verklagt und fordert TorrentSpy nun auf, Nutzerdaten zu speichern. Bislang haben die Server von TorrentSpy keine Webserver-Logfiles aufgezeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Ansicht der TorrentSpy-Betreiber droht auch anderen Suchmaschinen Ähnliches, sollten sie ihren Rechtsstreit mit der US-Filmindustrie verlieren. Nach Ansicht der MPAA sollten Webseiten nicht anonym genutzt werden können, fassen die TorrentSpy-Betreiber das Vorgehen auf.

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern
  2. BWI GmbH, Rheinbach

Zwar konnte sich die MPAA mit ihrer Ansicht vor Gericht durchsetzen, die Umsetzung der entsprechenden Entscheidung wurde aber zunächst ausgesetzt, um den TorrentSpy-Betreibern die Chance zu geben, gegen die Entscheidung gerichtlich vorzugehen. Bis zum 12. Juni 2007 müsse Berufung eingelegt werden, berichtet CNet.

Ganz gleich, wie die Sache vor Gericht ausgeht: Die TorrentSpy-Betreiber wollen ohne Zustimmung ihrer Nutzer keine Logfiles anlegen, eher soll US-Bürgern der Zugriff auf die Seite gesperrt werden. Ganz auf Nutzerdaten verzichten tut TorrentSpy nicht, auf der Seite wird Google Analytics verwendet, wie die Betreiber angeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Doh! 12. Jun 2007

Einen Übersetzer für Webserver-Logfiles? Ja, dann fang ich am besten an apachianisch und...

Doofscheiß 11. Jun 2007

weisse bescheid jetzt, ne? aber jetzt tut euch mal nicht anscheißen, wegen sone sachen.


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /