Abo
  • Services:

Bericht: 1 Million PlayStation 3 in Europa verkauft

PlayStation Network nicht in Konkurrenz mit Xbox Live

Gegenüber dem Branchen-Magazin MCV hat der europäische PlayStation-Chef David Reeves angegeben, dass in Europa und anderen PAL-Territorien nun eine Million PlayStation 3 abverkauft wurden. Damit konnten in den ersten neuneinhalb Wochen im Vergleich mit der Europa-Einführung der Vorgänger PlayStation 2 und PSOne mehr Geräte abgesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem seien, so Reeves gegenüber MCV, mittlerweile zwei Millionen Sony-eigene PS3-Spiele in den Handel verkauft worden, wobei der Großteil auf "Resistance: Fall of Man" (600.000 Stück) und Motorstorm (500.000 Stück) entfiele. Dass es im Moment etwas traurig aussieht mit dem Spielenachschub, gab auch Reeves gegenüber MCV zu, erklärte aber, dass die nächsten großen Titel im September und Oktober 2007 angekündigt würden. Dabei würde es sich vor allem um soziale Spiele sowie traditionellere Spiele drehen.

Das PlayStation Network sollen derzeit 460.000 PlayStation-3-Besitzer nutzen. Mit Xbox Live konkurriere man nicht, betonte Reeves laut MCV. Man befinde sich in einem anderen Stadium. Zudem gehe man mit der Einführung von Home zu Weihnachten 2007 in eine ganz andere Richtung. Vergleicht man jedoch beide Dienste, so sieht das PlayStation Network dann doch eher wie ein noch schwach mit Spiele- und Trailer-Downloads bestückter Xbox-Live-Konkurrent aus. Wie Microsoft will zudem auch Sony Computer Entertainment seinen Konsolenkunden kostenpflichtige Filme und Musik anbieten können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Rumpelpumpel 13. Jun 2007

Montagsmodell? Ich hab meine 360 zum Glück nicht direkt bei Release gekauft sondern...

BOMB² 12. Jun 2007

habse auch schon, sogar 2x hamsese mir geschickt,lol

Missingno. 12. Jun 2007

Also von meinem PC ist die Wii viel viel weniger als Lichtjahre entfernt. Vielleicht...

ganzLieber73 11. Jun 2007

Hört sich nicht schlecht an ABER: wer weis was die Konkurenz noch so bringt. Alle...

Trollversteher 11. Jun 2007

Nein, Du bist ein Meckermoserjammerdeutscher - im Osten großgeworden? ;)


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    Mobile-Games-Auslese
    Bezahlbare Drachen und dicke Bären

    Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
    3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

      •  /