Abo
  • Services:

Studienabbrecher Bill Gates wird Doktor

Ehrendoktorwürde für Microsoft-Gründer von der Harvard-Universität

Über die Quote von Studienabbrechern wird immer wieder lamentiert. Kritiker sehen dafür ein Indiz für gescheiterte Uni-Karrieren. Dass nicht hinter jedem Studienabbrecher eine gescheiterte Existenz stecken muss, zeigt ein Paradebeispiel: Bill Gates. Der Microsoft-Gründer schmiss die Uni und erhält nun von der Elite-Universität Harvard eine Ehrendoktorwürde.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis zum Jahr 1975 war Bill Gates Mathematikstudent an der Harvard-Universität. Dann schmiss der damals 19-Jährige sein Studium und widmete sich voll und ganz seiner Firma Microsoft. Einen Uni-Abschluss hat der Microsoft-Gründer und seit Jahren als reichster Mann der Welt Eingestufte nicht vorzuweisen. Bisher nicht, denn die Harvard-Universität verlieh Bill Gates nun die Ehrendoktorwürde.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Wie zahlreiche Medien berichten, wandte sich der Harvard-Präsident Derek Bok an Bill Gates und scherzte: "Überlegen Sie, was Sie hätten erreichen können, wenn sie zwei weitere Jahre hier [an der Harvard-Universität] geblieben wären." Bill Gates wird seit Jahren in der Forbes-Liste als reichster Mann der Welt gelistet und hat mit dem Konzern Microsoft großen Einfluss auf den PC-Markt und die Computerentwicklung.

Gegenüber den Studenten betonte Gates die vielen Möglichkeiten, die aktuelle Studenten hätten, um die Welt zu verbessern. Durch gut ausgebildete Menschen seien die Probleme der Welt leichter lösbar, ergänzte der Microsoft-Gründer. Auch der Übergangspräsident der Harvard-Universität, Derek Bok, betonte in seiner Rede die Bedeutung einer guten Ausbildung für den weiteren Werdegang im Leben eines Menschen.

Im Jahr 2008 will sich Gates ganz aus dem Geschäft bei Microsoft zurückziehen. Ab dann will sich der Studienabbrecher vor allem bei der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung engagieren, die Forschungsprojekte unterstützt, um Krankheiten zu bekämpfen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 99,00€
  3. 139,00€
  4. 199,79€

kitten 08. Dez 2008

ich mag lieber sportlich dynamisch als fett und bärtig... die läuse in seinem bart sind...

Gut 11. Jun 2007

Hey soll er doch den bekommen er hat ihn ja sowieso nicht nötig. Ich finds nur gut das er...

genervt 11. Jun 2007

"alles ist in augen der golem.de leser scheisse" Da geb ich dir absolut recht ist echt...

MarcS 10. Jun 2007

Die Praktiken von MS mögen nicht gerade die feinsten sein aber vom Unternehmerstandpunkt...

llll 10. Jun 2007

Genau der hat unser Geld ! Wir zahlen steuern der staat kauft überteuerte office und...


Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /