Abo
  • Services:

Entlassungen auch bei US-PlayStation-Abteilung

Seit April 2007 sind bereits Stellen in Europa unter Begutachtung

Laut der Nachrichtenagentur Associated Press will Sony Computer Entertainment auch in den USA Arbeitsplätze abbauen. Für Europa wurde bereits zuvor eine Verschlankung angekündigt; wie viele Mitarbeiter gehen müssen, wurde noch nicht genannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ziel von Sony Computer Entertainment ist es, wettbewerbsfähiger im Wettstreit mit den Konkurrenten Microsoft und Nintendo zu werden. Die drei Kontrahenten ringen mit ihren aktuellen Konsolen PlayStation 3, Xbox 360 und Wii um Marktanteile - während Sony bei der PlayStation 2 noch weit vor der Konkurrenz liegt, wird es Sony bei der neuen Konsolengeneration schwerer haben, einen deutlichen Vorsprung zu erkämpfen.

Wie viele und welche Stellen nun bei Sony Computer Entertainment America (SCEA) abgebaut werden sollen, wollte eine Sprecherin aus der japanischen Firmenzentrale gegenüber Associated Press nicht sagen. Für Japan soll aber kein Stellenabbau geplant sein, anders als in Europa und den USA. In einem aktuellen Wirtschaftsbericht heißt es seitens des Sony-Konzerns, dass Sony Computer Entertainment und seine US-amerikanische Niederlassung mit der PlayStation 3 innerhalb von fünf Jahren wieder die Verluste der letzten Jahre ausgleichen wollen. Das Unternehmen erwartet, mit der PlayStation 3 den Erfolg der mittlerweile über 100 Millionen Mal verkauften PlayStation 2 wiederholen zu können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-81%) 5,55€
  2. 299,00€ inkl. Versand
  3. 433,00€ (Bestpreis!)
  4. 481,00€ (Bestpreis!)

me2 12. Jun 2007

Welche Verkaufszahlen hast du? Diese Zahlen sind zwar nicht hoch aktuell, aber soweit...

soNIE 10. Jun 2007

k.t.

Ralf Ehlert 09. Jun 2007

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass es kein Hersteller schafft, von Anfang an eine...

So nie 08. Jun 2007

Seit wieviel Jahren ist denn die PS3 auf dem Markt? Und alleine um den dadurch...

MonMonthma 08. Jun 2007

Mit Rumble würde es aber wieder mehr Kosten, da Sony keine Lizenz für die Rumblefunktion...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /