• IT-Karriere:
  • Services:

City of Heroes als Film oder TV-Serie?

Produzent Tom DeSanto will das Online-Rollenspiel verfilmen

Die Hollywood-Publikation Variety berichtet, dass der hinter dem bald in die Kinos kommenden Transformers-Film steckende Produzent Tom DeSanto das Online-Rollenspiel "City of Heroes" (Cryptic/NCSoft) verfilmen will. Ob es dabei um einen Film oder um eine ganze Serie geht, ist noch nicht klar.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Projekt soll sich um eine Gruppe von Superhelden aus Paragon City drehen, die gemeinsam eine Invasion der außerirdischen Rikti abwehren müssen. Variety zufolge wurde DeSantos Interesse an dem Projekt geweckt, weil es mit vielen Ideen für Charaktere und Handlungen aufwartet. "Es gab noch keinen großen Superhelden-gegen-Aliens-Film", so DeSanto, "ich sehe das als das nächste große Superhelden-Franchise".

Stellenmarkt
  1. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Superhelden-Erfahrungen hat DeSanta bereits als ausführender Produzent der ersten beiden X-Men-Filme gesammelt. Während bei Kinofilmen in der Regel altbekannte Superhelden aus Comic-Vorlagen verwendet werden, gibt es im Fernsehen auch mal neue Superhelden zu sehen - die erfolgreichste US-Serie in dem Bereich ist "Heroes", deren erste Staffel kürzlich beendet wurde.

Das 2004 gestartete "City of Heroes" ist das bisher einzige Online-Rollenspiel, in dem Spieler mit selbst gestalteten Superhelden für Recht und Ordnung sorgen müssen - Marvel und Microsoft wollen dem mit einem Konkurrenzspiel nacheifern, haben allerdings lange nichts von sich hören lassen. Wer lieber fies sein will, kann mit "City of Villains" auch den Erzbösewicht mimen und sich mit den Superhelden anlegen. Auch eine von Top Cow verlegte Comicbuch-Serie zu City of Heroes gibt es bereits.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (-55%) 4,50€
  3. (-72%) 8,50€

The Howler 09. Jun 2007

Im Gegensatz zu einigen die hier nur rummeckern freu ich mich sehr auf diesen Film! Kann...

ramalama 09. Jun 2007

Holprig, langatmig und billig. Die ganze Szene dreht sich nur um den einen, einzigen...

Z101 08. Jun 2007

Heroes ist okay, ließ allerdings im Verlauf der ersten Staffel stark nach. Das Finale...


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /