Abo
  • Services:

Sourceforge integriert Wikis

Zusammenarbeit mit Wikispaces

Die Entwicklungsplattform Sourceforge.net integriert jetzt auch Wikis, die die Projekte nutzen können. Verantwortlich für diesen Teil ist der Wiki-Hoster Wikispaces.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Um leichter mit mehreren Leuten an einer Dokumentation zu arbeiten, haben Sourceforge und Wikispaces nun Wikis in die Plattform zur verteilten Entwicklung eingebaut. Darin können mehrere Autoren Texte ablegen und bearbeiten. Das Wiki lässt sich aktivieren und wird dann in der Projektnavigation angezeigt. Seiten können dabei beispielsweise auch vor Änderungen geschützt werden.

Laut Wikispaces handelt es sich bei der Sourceforge-Integration um die größte Wiki-Verwendung ihrer Art. Sourceforge.net bietet nach eigenen Angaben rund 150.000 Open-Source-Projekten ein Zuhause.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. B360-Pro Gaming WiFi für 96,89€ statt 112,99€ im Vergleich und X470-Plus Gaming für...
  2. (u. a. MU9009 55-Zoll-Curved für 929€ statt ca. 1.100€ im Vergleich)

Wolcraft 08. Jun 2007

Eine Wiki ist immer eine Gute Idee. Besonders bei alten Projekten, die zwar...

OSS aus... 07. Jun 2007

hat Sourceforge nicht heute schon Probleme mit der Bandbreite? Besser schlank und...


Folgen Sie uns
       


Cue Roboter - Test

Wir hatten Spaß mit dem frechen Cue.

Cue Roboter - Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /