Abo
  • Services:

Googles Office zeigt Dokumente ohne Anmeldung

Gmail kann nun auch PowerPoint-Dokumente direkt öffnen

Googles Online-Office "Text und Tabellen" setzte bisher ein kostenloses Google-Konto voraus, um ein zugesandtes Textdokument oder eine Tabelle ansehen zu können. Eine neue Option erlaubt es nun, dass Personen auch ohne Anmeldung ein entsprechendes Dokument betrachten können. Zudem zeigt Gmail ab sofort auch PowerPoint-Dokumente direkt im Browser an.

Artikel veröffentlicht am ,

In den Freigabe-Optionen von Googles "Text und Tabellen" gibt es eine neue Option namens "Einladungen können von allen Personen verwendet werden". Wenn diese standardmäßig aktivierte Option eingeschaltet ist, können Personen das betreffende Dokument ansehen, ohne selbst ein Google-Konto zu besitzen. Damit will Google offenbar die Verbreitung und Popularität seines Dienstes vorantreiben.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Manche Nutzer scheuen nämlich davor zurück, sich bei einem Dienst anmelden zu müssen, nur um Informationen einsehen zu können. Für das Ändern von Dokumenten aus "Text und Tabellen" ist aber weiterhin ein Google-Konto erforderlich. Auch für Besitzer eines Google-Kontos ist die neue Option hilfreich, weil sie Dokumente ansehen können, selbst wenn sie gerade nicht angemeldet sind. Somit fällt keine lästige Registrierung an.

Zudem zeichnet sich ab, dass wohl bald die Einbindung eines PowerPoint-Konkurrenten in Googles Online-Office kommt. Jedenfalls lassen sich in Googles E-Mail-Dienst Gmail alias Google Mail ab sofort auch PowerPoint-Anhänge direkt im Browser als Präsentation abspielen. Damit muss ein solcher Anhang nicht erst heruntergeladen werden, um diesen mit einer lokalen Applikation zu öffnen. Bisher war dies bereits für Word- und Excel-Dokumente möglich, um sich diese innerhalb der Gmail-Oberfläche anzusehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

verarscher 09. Nov 2007

Ich hoffe echt für dich, dass du nicht wirklich mit 22 noch an solche Schachsinns...

zoho 07. Jun 2007

(kt)

Morbider... 07. Jun 2007

Nein, muss ich nicht da die URL immer gleich bleibt.

Schmidi 07. Jun 2007

Google erscheint mir sehr weitsichtig, deshalb werden sie wohl OD unterstützen.


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /