Abo
  • Services:

LG zahlt für Microsofts Patentansprüche auf Linux

Microsoft überweist Vorschuss für Patentlizenzen von LG

Microsoft konnte mit LG ein weiteres Unternehmen für ein Patentabkommen gewinnen, muss LG dafür aber vorab bezahlen. Darin enthalten sind explizit auch Patentansprüche, die Microsoft auf Linux-basierte Geräte erhebt und für die LG zahlen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Unternehmen einigten sich auf einen Patenttausch, der es beiden erlaubt, die Patente des jeweils anderen zu nutzen. Damit habe LG die Möglichkeit, "Microsofts patentierte Innovationen in seinen Produkten zu nutzen, einschließlich Linux-basierter Geräte", heißt es explizit in der Ankündigung.

Stellenmarkt
  1. PARI GmbH, Starnberg, Weilheim
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Mitte Mai 2007 hatte Microsoft wieder einmal betont, Linux und zahlreiche Open-Source-Applikationen würden Microsoft-Patente verletzen, ohne diese aber konkret zu benennen.

Microsoft erhält im Gegenzug Zugriff auf LGs Patente und wird zudem Lizenzen für Patente erwerben, die von LG entwickelt wurden, heute aber MicroConnect gehören.

Konkrete technische Details wurden nicht veröffentlicht, wohl aber, dass Microsoft zunächst einmal Geld an LG überweist, LG im Gegenzug dauerhaft für die Nutzung von Microsoft-Patenten in Linux-Geräten bezahlt.

In den vergangenen zwölf Monaten konnte Microsoft nach eigenen Angaben ähnliche Abkommen mit Fuji Xerox, NEC, Nortel, Novell, Samsung und Seiko Epson abschließen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€

Nameless 09. Jun 2007

Recht viel mehr als CD/DVD-Laufwerke brauchte man von denen noch nie kaufen.

ubuntu_user 07. Jun 2007

wird es 2 Gruppen geben eine handvoll amerikanischer Großkonzerne(IBM, HP, MS, Sun...

Sicaine 07. Jun 2007

Klar du als spitzen Manager in der IT mit 10-100k Netto im Monat hast das ganze...

AlgorithMan 07. Jun 2007

oh, ich hab angst wie viel verlangst du und wohin soll ich's überweisen?

Witzbold 07. Jun 2007

Hmm... irgend wie ist die Methode ja nicht ganz neu. Wie hieß noch die Organisation aus...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /