Abo
  • Services:

LG zahlt für Microsofts Patentansprüche auf Linux

Microsoft überweist Vorschuss für Patentlizenzen von LG

Microsoft konnte mit LG ein weiteres Unternehmen für ein Patentabkommen gewinnen, muss LG dafür aber vorab bezahlen. Darin enthalten sind explizit auch Patentansprüche, die Microsoft auf Linux-basierte Geräte erhebt und für die LG zahlen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Unternehmen einigten sich auf einen Patenttausch, der es beiden erlaubt, die Patente des jeweils anderen zu nutzen. Damit habe LG die Möglichkeit, "Microsofts patentierte Innovationen in seinen Produkten zu nutzen, einschließlich Linux-basierter Geräte", heißt es explizit in der Ankündigung.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Kulmbach

Mitte Mai 2007 hatte Microsoft wieder einmal betont, Linux und zahlreiche Open-Source-Applikationen würden Microsoft-Patente verletzen, ohne diese aber konkret zu benennen.

Microsoft erhält im Gegenzug Zugriff auf LGs Patente und wird zudem Lizenzen für Patente erwerben, die von LG entwickelt wurden, heute aber MicroConnect gehören.

Konkrete technische Details wurden nicht veröffentlicht, wohl aber, dass Microsoft zunächst einmal Geld an LG überweist, LG im Gegenzug dauerhaft für die Nutzung von Microsoft-Patenten in Linux-Geräten bezahlt.

In den vergangenen zwölf Monaten konnte Microsoft nach eigenen Angaben ähnliche Abkommen mit Fuji Xerox, NEC, Nortel, Novell, Samsung und Seiko Epson abschließen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (-83%) 1,69€
  4. (-68%) 8,88€

Nameless 09. Jun 2007

Recht viel mehr als CD/DVD-Laufwerke brauchte man von denen noch nie kaufen.

ubuntu_user 07. Jun 2007

wird es 2 Gruppen geben eine handvoll amerikanischer Großkonzerne(IBM, HP, MS, Sun...

Sicaine 07. Jun 2007

Klar du als spitzen Manager in der IT mit 10-100k Netto im Monat hast das ganze...

AlgorithMan 07. Jun 2007

oh, ich hab angst wie viel verlangst du und wohin soll ich's überweisen?

Witzbold 07. Jun 2007

Hmm... irgend wie ist die Methode ja nicht ganz neu. Wie hieß noch die Organisation aus...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik

Leckere neue Welt: Die Stadt wird essbar und smart
Leckere neue Welt
Die Stadt wird essbar und smart

Obst und Gemüse von der Stadtmauer. Salat und Kräuter aus dem Stadtpark. In essbaren Städten sprießt und gedeiht es, wo sonst Hecken wuchern und Geranien blühen. In manchen Metropolen gibt es gar sprechende Bänke, denkende Mülleimer und Gewächshochhäuser.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. IT-Sicherheit Angriffe auf Smart-City-Systeme können Massenpanik auslösen

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

    •  /